Praktische weiße Magie , All White, Black and Love Magie, Voodoo-Magie, Verschwörungen: Liebe, Glück, vor Krankheit, vor dem bösen Blick von Schäden, Geld-und Handelskammern, magische Spiegel, Astrologie, Wahrsagen Online.

Mittwoch, 24.10.2018, 04:45
Приветствую ВасGast
Heim

Регистрация

Вход

RSS

Weiß,Schwarz,Voodoo Magie und Liebeszauber,Tarot,Runen


Heim » 2011 » November » 9 » Technologie Drittes Auge (Shiva).
16:47
Technologie Drittes Auge (Shiva).




Technologie Drittes Auge (Shiva).

Eine Person sollte nicht die äußere Licht (Feuer), und strahlen innere.
Third Eye - die Emission von Licht ist die Seele durch den sechsten Energie-Zentrum mit der Erweiterung des Bewusstseins, in dem die Außenwelt beginnt, uns auf eine andere Ebene zu öffnen. Die Welt ist zu Beginn die Aufmerksamkeit auf uns zu bezahlen, sind wir Anfang interessant zu sein für ihn.

Das Öffnen des dritten Auges - eine Form der Mobilisierung Gott selbst (kosmische Energien). Öffnen des dritten Auges bedeutet, einen Tempel zu bauen und zu unterhalten durch ihn mit dem Schöpfer. Es ist der Vermittler zwischen dem Unbewussten und Identität Informationen, die (eine Tür). Nichts aus den Augen nicht zu helfen.

Da die Technologie ist weitgehend eine Fusion, die Neutralisierung von den Energien der Erde und des Kosmos, dann gibt es kein Zeichen von Dominanz, die eine qualitativ andere Bewertung der Informationen führt. Im Osten, den Besitz von Informationen über das dritte Auge, die Beherrschung der Methoden, um den Ball durch die traditionellen Figuren der sieben Schätze. Seit der Entwicklung der Technologie ist Teil des dritten Auges Technik der Neutralisation (Harmony), dann verwenden Sie die Technik eines Dreiecks und die drei Energie-Ströme. Auf der Vorderseite (wo die Ladung -) im Upstream-Bereich des sechsten Energie-Zentrum (der Punkt der Stabilisierung). Der rote Faden - ein Punkt, der Stabilisierung siebte Energiezentrum. Downstream - die Rückseite des Körpers (+ Gebühr), den Punkt Stabilisierung der Medulla oblongata.

Technique drei Streams mit dem Konzept der Trinität verbunden. Wenn die positive und negative zusammen angeschlossen sind und gebären, um etwas vzaimounichtozhayutsya, die Anlass zu ihnen. Es geschah alles aus dem Nichts eine komplette Leere - es ist vollständig gesättigt.

In der Kabbala, der Kreis durch das Dreieck gehen und eine solche Behandlung der Energie mit einem Verständnis für das dritte Auge verbunden

Vater: Nichts, ein Raum, der Spitze des Dreiecks, die Produktion von Ideen stattfindet auf der Ebene des Bewusstseins, wird die Qualität der Energie. Charakteristisch für Widder, Krebs, Waage, Steinbock.

Son: das Licht, das Wort Meisterschaft Idee, aktiv zu werden, um die Machbarkeit dieser Idee zu beginnen. Auswirkungen auf die Ansammlung von Energie. Emotions. Charakteristisch für die Taurus, Lions, Scorpions, Aquarius.

Der Heilige Geist (der Mutter): die irdische Welt und alle Lebewesen bewegen drin. Erstellung eines stückweise Ganzes. Power Quality Umsetzung von Ideen (Kreativität). Charakteristisch für die Zwillinge, Jungfrau, Schütze und Fische.

Nach einem Sechseck, wie eine Figur in der Nähe des Konzepts der dritte Auge im Osten an den Kreis gehen.

, Himmel (Yang - plus) - In diesen drei Strömen, wir die Energie der Erde (minus yin) verwenden und die Energiezentren des ersten bis zum siebten, dann gibt es die potentielle Energie des Lebens. Das ist die Schließung der Vergangenheit und der Zukunft durch die Gegenwart. Zur Bewältigung dieser Energie gibt es keine Vergangenheit, keine Zukunft, nur jetzt, die auch die Vergangenheit und Gegenwart.

Die Technik des dritten Auges verwendet drei Methoden:
1. Die vertikale Technik (am einfachsten).
2. Die horizontale Technik.
3. Volumetrische Verfahren (4-D).

Vertical-Technologie

1. Anregung der ersten Phase der Stabilisierung (der sechste Energie-Zentrum), um eine Welle, die hinzugefügt und Farbqualität erstellen. Das Problem der Erlangung der Reaktion in der sechsten Energie-Zentrum. Dies hilft, Yin Yin Atemkreislauf und das ist das Hinzufügen Puls Antrieb und alternative Atemzüge.

Circuit: Erfassung der Puls der linken Hand mit dem Atem - Atem kurz und lange Ausatmung 1:2 oder 1:3 durch das linke Nasenloch.

Die Kombination Atmung mit einem Impuls und ein geistiges Bild (der Mond, Wasser, kalt) macht es möglich, die Energie, um in das sechste Zentrum vibrieren zu bekommen (das Bild eines aufblühenden Blume oder Tintenfisch Tentakeln.) Diese Idee kann helfen, die Kälte auf der vorderen Oberfläche des Körpers schieben, vor allem in den Unterleib.

2. Dann kommt wieder den Fluss der Aktivierung dass der Punkt der Medulla oblongata ist. Die Aktivierung dieses Punktes ist wie mit dem sechsten Energie-Zentrum arbeiten, aber es ist die Qualität der Wärme (Sonne, Yang-Qualität) sowie das Recht Schließung und yang Atem aufgenommen. Ein langer Atem und Kurzatmigkeit von 2:1 oder 3:1 durch das rechte Nasenloch. Do bis das Gefühl einer Injektion oder Druck in der Medulla oblongata.

3. Die Aktivierung des zentralen Flow (siebte Energiezentrum). Ripple ist der erste, der siebte Energiezentrum mit der Schließung der Hände, wenn die Energie erreicht die Membran drückt die Hände zu Fäusten und Daumen sind in die Region des dritten Energiezentrum Wenn die Energie höher als im dritten Energiezentrum Handflächen in die Lotus Körperhaltung gebildet werden gerichtet, und der erste Finger geschickt, um den Bereich vierte Energie-Center oder eine gegenseitige Schließung des Links-Rechts-n Impulse zu machen. Und bei Männern die rechte Hand nach oben, und Frauen verlassen haben. Die Handflächen berühren.

Nach den Erfahrungen an drei Punkten: der sechste Energie-Zentrum, der Punkt, der Medulla oblongata und das siebte Energiezentrum durch die Schließung der vertikalen Dreieck erstellt. Leiter in der vertikalen Ebene ist in zwei Teile, durch die Schaffung von drei Linien des Feuers aufgeteilt, und es schafft das Rad und die Energie beginnt im Kreis herum zirkulieren,

Vertikale Rad auf dem Prinzip der "Land-sky", das heißt, die Fähigkeit zu sehen und zu bewerten weltweit Platz in der vertikalen Ebene gesperrt.

Die horizontale Technik
(Technique sieben Schätze)

Im Osten glauben, dass das dritte Auge - die Lage der beiden Dreiecke in der horizontalen Ebene und die vertikale Form der Harmonie

Die externe Beschaltung
(Die Schließung der äußeren Ebene)

Sixth Energy Center:
Der erste Finger - den Ohren.
Afterkrallen - Augen
Der zweite Finger - der sechste Energie-Zentrum
Third Finger - der sechste Energie-Zentrum
Vierter Finger - der sechste Energie-Zentrum

Die siebte Zentrum:
Der erste Finger - die Ohren
Third Finger - das siebte Energiezentrum
Die zweite, vierte und fünfte Finger sind in der Nähe befindet

Der zeitliche Rahmen:
Der erste Finger - die Ohren
Zweite, dritte, vierte und fünfte Finger - phalanx
Finger in eine Faust drückte in den zeitlichen Bereich laufen
(Entfernt die Kopfschmerzen)

Der Punkt, der Medulla oblongata:
Der erste Finger - die Ohren
Zweiten Finger - Punkt der Medulla oblongata anderem
vierten und fünften Finger wie einen Kamm sind
close (Finger nicht auf den Kopf halten)

Durchgeführt Joggen (als Impuls) verursacht das Drücken mental images, wenn an der Stelle der Stabilisierung vibrieren, um die Grundform zu schaffen.

Volumetrische Technik
(4-D)

4-dimensionale Technik - es ist die Kombination von zwei Techniken: horizontal mit der vertikalen, ist, dass die Schließung von Punkten für eine Stabilisierung in den beiden Projektionen. Dies ist der Bau des Tempels, dass die Projektion des Volumens im Inneren des Kopfes ist.

Zentrum des Sterns bildet das Zentrum des Unterbewusstseins (die Tür zu einer anderen Welt)

Reihenfolge der

1. Definition (Problem) Was für eine Figur von sieben Schätze Verwendung beim Meditation.
2. Was wählen wir die Technik (horizontal, vertikal, drei-dimensional).
3. Beginnen Sie den Punkt der Stabilisierung (Zählen Zahlen) zu bringen.
4. Der Berührungspunkt der Stabilisierung, Schaffung von Verbindungen.
5. Erstellen einer Vision von der Form.
6. Die Stabilisierung der Form. Der Schein der brennenden, das ist eine Vision aus reinem Licht-Qualität.
7. Rotation der Figur. Erstellen der Energie der Bewegung.
8. Eine Erhöhung der Zahl von der Horizontalen in die Vertikale.
9. Der Ausgang Zahlen jenseits von Form, dh außerhalb des Kopfes (in Person).
10. Um eine nachhaltige Aura, ist es die Vision der Form, so sahen wir es.
11. Einstellen Aura - ein Empfangs-Sendegerät (Antenne), die auf dem Universum ist. Das dritte Auge sieht.

Im Prinzip - eine Technik zur Erstellung eines Halos aus sieben Schätze oder Teile der Welt, gibt es eine kontrollierte Freisetzung von Energie, um uns in Form von Farbe, Volumen, Dichte. In diesen Zahlen, wie Künstler durch einen Mann von der Erde in den Weltraum Schwimmen.

Die Zahlen in der Welt.

Die Welt ist voller Energie Bilder von schwimmenden Harmonien würdig und hängt nur von uns die Fähigkeit, sie wahrzunehmen.

Sie können mental schaffen Formen wie das Schließen Gedanken über ihre Energie Chakren. Darüber hinaus kann die Energie-Zentren verwendet werden, um mit der Außenwelt zu kommunizieren. Zum Beispiel sperrt sie dem Lehrer. Wenn der Schüler-Center in der Nähe vierte mit dem vierten Zentrum Lehrer erhöhter Liebe, Glaube und Hoffnung. Entfernt und Kopfschmerzen.

Eine Figur (plus energoobraz Vibrationen sowie andere hochwertige Energie) plus die Energie-Center sowie die Schließung der physikalischen Schicht (sound): In das dritte Auge Meditationstechnik ist meistens eine Kette verwendet.

1. Schwingungen von der sechsten Energie-Zentrum (Aktivierung der Vorlauf) erhöht Mantra: TSZON-N-NN-NN

2. Der Klang der zentralen Strom, den Punkt Stabilisierung des siebten Energie-Zentrum, wodurch das Mantra: NE-N-N-N-E-E

3. Sound variabel einstellbare Mengenbegrenzung Punkt der Medulla oblongata, erhöhte Mantra: BON-NN-NN.

Wir müssen oft singen diese Klänge - Klänge dazu beitragen, die Einrichtung der Antenne

Die 1.-Technik. Zeichnung oder ein Bild auf die Stirn geklebt und mit geschlossenen Augen geistig Versuch sie zu öffnen, blinken, drehen.

Die 2. Technik. Zeichnung oder ein Bild auf die Palme offenen Augen (Männer rechts, Frauen auf der linken Hand) eingefügt, gilt für die sechste Energie-Zentrum und versuchen, ziehen Sie nach innen.

Im Osten glauben, dass die Öffnung des dritten Auges wird immer Antworten auf die Fragen:

Wer bin ich?
Was bin ich?
Warum sollte ich?
Bewusste und unbewusste Assoziation mit den drei Schaltungen







My Great Web page

Kategorie: Extra-Wahrnehmung | Aufrufe: 693 |  Stichworte: |Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]
Kategorien
Feng Shui zum Anziehen Geld [21]
Astral [19]
Amulette [14]
Aides [5]
Arbeiten mit Wachs [13]
Business Magie [9]
Chakras [28]
Erzengel [15]
Elementarmagie [4]
Extra-Wahrnehmung [55]
Fluch [12]
Handlesekunst [23]
Liebeszauber [10]
Menschliche Aura [12]
Magische Rituale und Mondphasen [21]
Magie für Mädchen [18]
Magischen Spiegel [16]
Magische Quadrate [17]
Magie Voodoo [21]
Numerologie [107]
Praktische weiße Magie [36]
Praktische schwarze Magie [30]
Runes [49]
Tarock [50]
Yoga [0]
Wahrsagen [4]
Anzeige
Suche
Statistik
Login-Form