Praktische weiße Magie , All White, Black and Love Magie, Voodoo-Magie, Verschwörungen: Liebe, Glück, vor Krankheit, vor dem bösen Blick von Schäden, Geld-und Handelskammern, magische Spiegel, Astrologie, Wahrsagen Online.

Montag, 22.10.2018, 05:01
Приветствую ВасGast
Heim

Регистрация

Вход

RSS

Weiß,Schwarz,Voodoo Magie und Liebeszauber,Tarot,Runen


Heim » 2011 » November » 18 » Musik
20:39
Musik




Musik

Nach der Legende, nur einen Tod, Orpheus, hat die Kunst der Musik bis zur Perfektion beherrscht, konnte in den Hades zu besuchen und von dort zurück - eine poetische Allegorie der alten Griechen und wunderschöne gleichzeitig einen sehr realistischen Wurzeln.

Den Klang einer bestimmten Höhe (Frequenz) - Wie Sie wissen, ist die Musik auf den musikalischen Ton basiert. Nur etwa 1700 Wissenschaftler und Musiker-Werk A. Meister schlug vor, dass ein zwölf-jetzt Tonleiter, wo die Differenz zwischen den Logarithmen der Frequenzen sind die gleichen. Nach internationalem Standard in dieser musikalischen Tonskala A - entspricht der "Vibration" mit einer Frequenz von 440 Hz oder 440 Schwingungen pro Sekunde, wobei die zweite (es sollte beachtet werden) ist 1 / 60 Minuten, was wiederum 1 / 60 von einer Stunde. Aber es gibt Gründe, dass die Note A sehr gut, lange bevor 1700 von P. bekannt X., vor allem in der Stadt Theben, wo er war der berühmte Koloss von Memnon. In der antiken Welt zu berechnen und zu 1 / 60 dessen, was viele System ist ein Beispiel des alten Babylon, und die Aktionen und Rekordzahlen sind sehr ähnlich zu der Aktion mit modernen Logarithmen. Und das berühmte Koloss von Memnon Sound la veröffentlicht oder Ton mit einer Frequenz von 440 Hz. Es stellt sich heraus, dass neben dem Umfang der Großen Pyramide ist 440 Ellen König, und die Häufigkeit der musikalischen Ton la, oder der Klang des Kolosses von Memnon, ist 440 Hz.

In der modernen Welt erst seit 1960 Mess-Einheit der Länge gleich zu einem Meter, wird durch den Vergleich der Wellenlänge des Krypton-Atoms hergestellt. Im Anschluss an, stellt sich heraus, dass die Höhe der Pyramide Nummer 280 die Anzahl der Tage der menschlichen Entwicklung im Mutterleib entspricht, und der erste Schrei eines Neugeborenen entspricht dem Ton A, der Frequenz von 440 Hz, - sind eine sehr interessante diese Zahlen 280 und 440, die so nahtlos mit den Zahlen "himmlische" sind miteinander verwoben System von Zahlen, Zahlen präzessionalen Code.

Die bloße Tatsache, dass die Länge der erwachsenen Wirbelsäule ist im Grunde die gleiche Wellenlänge und A Noten ist 0,7795 Meter, kann nicht dazu führen, eine große Überraschung (Architekt I. Shmelev aus St. Petersburg, studierte die Zeichen der Hohepriester von Ägypten Hesi-Ra, sagte Diese Abhängigkeit) - viele Tausende von Jahren wussten die Alten ein großes Geheimnis des Universums und nutzen dieses Wissen in ihre Praxis. Das Interesse ist immer noch eine kleine Phänomen mit den Nummern 440 und 280, verbunden - ihre Haltung ist eine irrationale Zahl, wie das Verhältnis der Höhe der Pyramide zu ihrer Basis. Aber vor kurzem für eine mögliche Funkverbindung mit außerirdischen Zivilisationen P. Makovetsky angeboten für die Unterschiede in der Häufigkeit der natürlichen Strahlung aus dem künstlichen Nutzung der Frequenz, durch Multiplikation mit der Zahl n, 2n, e, und andere irrationale Zahl gebildet.

Mit der physikalischen und mathematischen Sicht Lichtspektrum möglich, den Anteil der Tonleiter zu berücksichtigen. In der Tat, wenn der Bereich des elektromagnetischen Lichtwellen eine Oktave (dh eine Verdoppelung der Frequenz) werden die einzelnen Farben wie die "Notizen"-Farb-Serie. By the way, veranlasste die Analogie mit Tonleitern Isaac Newton, um das sichtbare Lichtspektrum in 7 Farben zu unterscheiden, die Anzahl der Noten in europäischem Maßstab. Wissenschaftler haben sogar versucht, eine quantitative Ähnlichkeit zwischen den Intervallen der Tonleiter und die Länge des Lichtspektrums, die jedoch zu keinen nennenswerten Ergebnissen haben führen zu etablieren. Nach fast einem halben Jahrhundert deutscher Physiker Josef Fraunhofer studiert im Detail beschrieben und die Absorptionslinien im Sonnenspektrum, im Jahre 1802 zu öffnen, William Wollaston. Es ist nicht bekannt, ob er über sich selbst, Fraunhofer kannte, aber diese Linien sind mit einem Anteil, sehr enge musikalische und ihre Bezeichnung auf eine seltsame Weise mit der Standard-Notation der Musik übereinstimmen.







My Great Web page

Kategorie: Numerologie | Aufrufe: 463 |  Stichworte: |Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]
Kategorien
Feng Shui zum Anziehen Geld [21]
Astral [19]
Amulette [14]
Aides [5]
Arbeiten mit Wachs [13]
Business Magie [9]
Chakras [28]
Erzengel [15]
Elementarmagie [4]
Extra-Wahrnehmung [55]
Fluch [12]
Handlesekunst [23]
Liebeszauber [10]
Menschliche Aura [12]
Magische Rituale und Mondphasen [21]
Magie für Mädchen [18]
Magischen Spiegel [16]
Magische Quadrate [17]
Magie Voodoo [21]
Numerologie [107]
Praktische weiße Magie [36]
Praktische schwarze Magie [30]
Runes [49]
Tarock [50]
Yoga [0]
Wahrsagen [4]
Anzeige
Suche
Statistik
Login-Form