Praktische weiße Magie , All White, Black and Love Magie, Voodoo-Magie, Verschwörungen: Liebe, Glück, vor Krankheit, vor dem bösen Blick von Schäden, Geld-und Handelskammern, magische Spiegel, Astrologie, Wahrsagen Online.

Sonntag, 21.01.2018, 09:54
Приветствую ВасGast
Heim

Регистрация

Вход

RSS

Weiß,Schwarz,Voodoo Magie und Liebeszauber,Tarot,Runen


Heim » 2011 » November » 18 » Grau Farbe
20:50
Grau Farbe




Grau Farbe

Gray - ein Symbol für Wut, Bosheit, und einem eingezäunten Routine. Zur gleichen Zeit - die Farbe der Heimlichkeit, Swank, Müdigkeit. Nicht zu verstehen, ob Sie graue gefällt oder nicht - die ersten Anzeichen von Müdigkeit.

Der Französisch haben einen aschgrauen Farbe drückt Trauer, Reue oder Gewissensbisse.

In der Tat, es gibt keine Extreme. Er - im Herzen von niemandem in der Welt der Blumen. Ohne sie kann man nicht noch keine wechselnden Modetrends. Aber nur in der Abwesenheit von Extremen ist ein echter Ausdruck der Menschlichkeit. Mit ihren Sorgen und Reue.

In der christlichen Kanon der grauen überlebte von den alten Zeiten den Wert des physischen Todes und spirituelle Unsterblichkeit.

Daher Spuren ihrer Herkunft und orientalische Trauerkleidung aus ungebleichtem Leinen. Daher auch im frühen Christentum, korreliert diese Farbe mit den Armen und Elenden. Allerdings ist der Islam graue Farbe als Verbrechen oder Unfällen wahrgenommen.

Ein Europa des Mittelalters nennt es die Farbe der Herren, High Society, Farbe, etc. Es gibt eine kabbalistische und "die Farbe der Weisheit." Und die grauen Uniformen des modernen Bürokraten. Wears Mason initiieren einen höheren Grad der Einweihung in die Mysterien der Box - grau.

In der östlichen Malerei dieser Farbe wurde große Bedeutung beigemessen. Die großen Fortschritte in Tuschemalerei während der Song-und Yuan China, als auch während der Kamakura-und Ashikaga Japan, wenn die beiden Länder Gipfeln der Einfluss des Zen-Buddhismus erreicht. "Das Fehlen von Pinsel und Tusche" ist nicht mehr als ein unerreichbares Ideal für Künstler, die dem Prinzip des Ausdrucks durch non-existent implementieren möchten. Sie können jedoch näher zu kommen, das Fehlen des Ausdrucks, wie die interne Akkumulation von spiritueller Energie. Daher die "Moderation Karkasse." Diese beiden Ausdrücke haben ihren Ursprung aus dem Verständnis für die Tatsache, dass für die Expression der ruhige Gelassenheit des Geistes in seiner absoluten Reinheit und Bilder von Dingen, wie sie wirklich sind - in ihrer natürlichen Gestalt, da sie sich dem Zen-Buddhismus, - der Künstler aus seiner Malerei sollte ausgeschlossen werden alle nicht unbedingt erforderlichen Elemente, mit so wenig wie möglich Pinselstriche und schließlich die Begrenzung der Menge der verwendeten Tinte.

Als Ergebnis der strikten Einhaltung dieses Grundsatzes, malte viele Künstler Licht Tinte, mit Wasser zu einer fast unmerklichen Grauschleier verdünnt. Sie sagen, dass zum Beispiel ein herausragender Künstler Chen Lee Sung-Zeit, "Bank Tinte, als wäre es sein eigenes Leben waren." Ink Malerei, die von diesen Meistern vertreten, traditionell bekannt als "die geheimnisvolle misty Malerei." Nach dem Zeugnis seiner Zeitgenossen, Lao Yun in der Regel lackiert in einer solchen Weise, dass alle den Raum hinter dem trüben Nebel verborgen war, das Gefühl, dass es etwas gibt, aber es war unmöglich zu sagen, was es war.

Das ist völlig im Einklang mit dem Geist des Taoismus, die zusammen mit dem Zen hatte einen signifikanten Einfluss auf die Entwicklung der Tuschemalerei. Arbeit Yun Lao - ist nicht nur eine visuelle Darstellung des Weges (Tao), wie sie von Lao Tzu beschrieben. Im "Tao Te Ching" lesen wir:

Selbst wenn wir den Weg sehen, versuchen, dann kannst du es nicht sehen. In dieser Hinsicht kann es wie folgt beschrieben werden "vage und amorph." Selbst wenn wir auf den Weg zu hören versuchen, dann kannst du es nicht hören. In dieser Hinsicht kann es wie folgt beschrieben werden "inarticulate unhörbar." Selbst wenn wir sie zu fassen versuchen, berühren sie nicht. In dieser Hinsicht kann es als "äußerst gering" bezeichnet werden. In diesen drei Aspekte des Pfades ist unermesslich. Und diese drei sind zu einer verschmolzen. (Das ist der Weg nur als eine vage, unbestimmt, unermesslichen kann man präsentiert werden.) Der Weg ist absolut unklar, ist es absolut unklar. Völlig unklar, vage und absolut alles ist in der Mitte ist es (undeutlich und vage) Zeichen (ein Zeichen für etwas). Völlig unklar, völlig vage, und doch gibt es etwas.

Grau ist farblos, noch dunkel noch hell, absolut frei von Werbe-oder psychologische Tendenzen.

Der Mann, der diese Farbe will sich aus dem ganzen distanzieren wollen, bleiben frei von jeglicher Verpflichtung, nichts zu beteiligen, um vor äußeren Einflüssen und Reizen zu entfliehen. Die Teilnahme dieser Person in jedem Geschäft ist aus der Ferne durchgeführt - als ob er steht daneben und wacht über seine Handlungen. Diese Farbe ist offensichtlich ein Element des Verbergens. Die Menschen dieser Menschen werden als "graue Maus", "grauen Kardinälen". Der Mann, der nicht akzeptiert, grau, keine Nicht-Teilnahme an allem, was um sie herum passiert. Als Ergebnis können andere finden es ärgerlich, allzu neugierig und aufdringlich. Er will jede Gelegenheit auf dem Weg zu ihrem Ziel nutzen und sich nicht leisten können zu ruhen, bis er es erreicht hat.

Laut Lüscher, gehen Sie neutral grau verursachen keine psychologischen Reaktionen. Auch ist nicht aufregend. Obwohl es schafft eine innere Stabilität, Umzäunung Teil der äußeren Einflüssen. Präferenz für grau 8-Farben-Skala bedeutet Isolation, die Geheimhaltung oder Zurückhaltung. Oft ist es mit einem erhöhten Maß an Angst verbunden.

Interessante Ergebnisse wurden im Jahr 1900 Tests von jungen Männern während der Eignungsprüfungen für die freien Stellen erhalten. Vor der Prüfung rein grau als Favorit ausgewählt, nur 5% der Probanden. Nach der Prüfung (in jedem Fall wird dieser Effekt durch den Stress der unterschiedlichen Schweregrades begleitet) auf die ersten grauen stellen fast 27%.

Personen, die nicht wollen, im Wissen, empfiehlt die Psychologie der Farben tragen. Garments von Grautönen. Grau kann sich von allen Einflüssen, Müdigkeit, oder eine externe Spannung zu isolieren. Obwohl es führt zu einer eklatanten Mangel an Empathie.

Aber Gray ist nicht so einfach wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Tsvetoanaliticheskaya Psychologie offenbart ihm, mindestens drei Farben: hell -, mittel - und ein dunkles Grau.

Bevorzugt ist lichtgrau (weiß, drei grau und schwarz) zeigt die Bereitschaft, zu erleben. Eine einfache Erregbarkeit. Der Wunsch nach Kontakt mit anderen. Die hellgrauen funktioniert sehr einfach, ist die Freiheit und die erhabenen Zustand psychoenergetischen auch beruhigt, beruhigt Körper und Geist (er neigt dazu, weiß). Der Stil seiner Bewegungen - Unruhe (die Farbe der Geister).

Medium-grau zeigt eine Anstrengung zu stabilisieren und Ordnung zu schaffen.

Dunkelgrau ist die Notwendigkeit für körperliche und geistige Zufriedenheit. Manchmal jedoch zu Lasten des Festkörpers. Dunkelgrau wirkt ruhig und ernst, verlangsamt sie in Aufregung und stumm. Menschen, die Holzkohle bevorzugen, die sich durch erhöhte Empfindlichkeit, haben sie die Notwendigkeit für die geistige und körperliche Befriedigung dominiert. Diese Farbe ist ein ständiger Kampf der Vernunft mit unvernünftigen Angst (er hat keine innere Energie - wird durch Ausdrücke wie "gelähmt", "zerkleinert, zerbrochen, aber noch am Leben" charakterisiert). Solche Menschen leiden unter ihrer Empfindlichkeit und lehnen die sinnliche Herz-Verbindung, weil sie nicht widerstehen kann den Zustrom von Energie.

Wir übersetzen all dies in den Prinzipien der Farbtherapie. Nehmen wir an, dem Wunsch der Patienten auf eine offene Reaktion auf äußere Reize zu bilden. In diesem Fall empfehlen wir eine hellgraue Farbe.

Psychologisch ist der Patient in der Kleidung dieser Farben ist mit Offenheit verbunden. Vom Erhabenen zum Anregung der Bereitschaft oder die Erfahrungen und Kontakte. Zum Beispiel bei der Prüfung hellgrau Kleidung anstatt "Maskierung" Unkenntnis der Ladung, wie es intellektuellen Fähigkeiten steigert.

Tatsächlich ist die "graue" Kinder sind sehr selten, aber "grau" unter den gegebenen Umständen kann sich sehr ruhig, scheu, verschlossen in Kontakt mit Kindern in eine neue Schule für den Boykott während der Prüfungen.

Personen klagen Empfindlichkeit und daher versuchen, von sinnlichen Beziehungen zu entgehen, empfehlen wir Ihnen einen dunkelgrauen Kleid. Sie helfen, ein harmonisches Gleichgewicht der Seele, ohne körperliche Belastung.

In der chromatischen Modell von Intelligenz graue Linie zeigt die kreative Welt des Unterbewusstseins.

Zeitlicher Aspekt dieses sublimieren - zu präsentieren.







My Great Web page

Kategorie: Numerologie | Aufrufe: 481 |  Stichworte: |Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]
Kategorien
Feng Shui zum Anziehen Geld [21]
Astral [19]
Amulette [14]
Aides [5]
Arbeiten mit Wachs [13]
Business Magie [9]
Chakras [28]
Erzengel [15]
Elementarmagie [4]
Extra-Wahrnehmung [55]
Fluch [12]
Handlesekunst [23]
Liebeszauber [10]
Menschliche Aura [12]
Magische Rituale und Mondphasen [21]
Magie für Mädchen [18]
Magischen Spiegel [16]
Magische Quadrate [17]
Magie Voodoo [21]
Numerologie [107]
Praktische weiße Magie [36]
Praktische schwarze Magie [30]
Runes [49]
Tarock [50]
Yoga [0]
Wahrsagen [4]
Anzeige
Suche
Statistik
Login-Form