Praktische weiße Magie , All White, Black and Love Magie, Voodoo-Magie, Verschwörungen: Liebe, Glück, vor Krankheit, vor dem bösen Blick von Schäden, Geld-und Handelskammern, magische Spiegel, Astrologie, Wahrsagen Online.

Freitag, 19.01.2018, 00:28
Приветствую ВасGast
Heim

Регистрация

Вход

RSS

Weiß,Schwarz,Voodoo Magie und Liebeszauber,Tarot,Runen


Heim » 2011 » November » 22 » Die heilige Wissenschaft von zweistelligen Zahlen
17:23
Die heilige Wissenschaft von zweistelligen Zahlen




Zweistellige Zahlen und mehrwertige

Weitere, nach den ersten zehn, gefolgt von einer geheimnisvollen Zahl 10, beginnt zweistelligen Zahlen. Sie sind eine Kombination aus Einzel-Ziffern und daher für ihn sekundär.

Jede zweistellige Zahl durch Addition seiner konstituierenden Figuren können zu einem einzelnen Wert, der als seine verborgenen Wesen betrachtet werden sollten reduziert werden. Dieser gehört zu den zweistelligen Zahl als das Wesen des Phänomens.

Wenn die einzelnen Ziffern göttlichen und archetypischen sind, können die zweistelligen Zahlen definiert werden als "die Anzahl der Schöpfung."

Da jedoch der Akt der Schöpfung ist heilig, dann ist die zweistelligen Zahlen und tragen eine heilige Aspekt. Berechnungen und Vermutungen in der Regel berücksichtigt nur die Zahl aus den ersten neun.

Symbole der wichtigsten zweistelligen Zahlen.

Nr. 11 (Elf)

Es wurde als eine heilige Zahl, die eine "Dualität in der Anwendung von Gewalt" (Moebius), was zu einer kathartischen spirituelle Konsequenzen geführt oder zur Vernichtung und Chaos symbolisiert. Dies ist auf die ambivalente Natur des II, basierend auf der Ablehnung von 10.
Biblische Symbolik von Bedeutung entwickelt von Augustinus sagt, dass, wenn ein Dutzend - es ist das Gesetz, darunter elf eine Verletzung der revolutionären Gesetzlichkeit der jede Idee trägt. In der esoterischen Sinn für das Heilige ist eine Zahl, die das Konzept der Reinigung, Symbol von Leben und Tod symbolisiert, die den Weg in die höheren Reiche der Existenz. Stellt die Anzahl der treuesten Jünger von Jesus Christus. X. E. Kerlot schreibt über die Zahl der II wie folgt:
"Elf symbolisiert den Übergang, Exzess und Gefahr sowie Konflikt-und Märtyrertum. Laut Schneider hat es eine Art von höllischen Eigenschaft: weil es einen Überschuss von einer vollkommenen Zahl (zehn) hat, so folgt daraus, dass es Unmäßigkeit bedeutet, aber zur gleichen Zeit entspricht es (nur zwei) in der Form der Trauer mandorly, der zentrale Punkt der symbolischen Transformation und Antithese, da es von Einheiten zusammengesetzt plus eins (vergleichbar mit ihrer Methode der Bildung von zwei). "

Okkultismus und hermetischen Tradition mit der Idee der Zahl II egregornyh Ketten identifiziert, verwaltet den göttlichen Willen. Verhältnis der Zahlen 5 und 6, das heißt, ihre Zugabe 5 +6 = 11, gibt eine Formel, die zeremonielle Magie angewendet wird, "Mikrokosmos wirkt auf den Makrokosmos" (Nummer 6 und 5 stellen die Anzahl der Makrokosmos und Mikrokosmos). Die Sufi-Tradition ist auch sehr wichtig, um die Anzahl II angeschlossen, im Glauben es unerlässlich, seine Zahlensymbolik, wo es bedeutete, einen der Namen Allahs. Rene Guenon, betonte die universelle Präsenz von II in der Symbolik des Dante und viele geheime Organisationen, und sprach über die Bedeutung seiner Werke:
"22 ist die Zahl der hebräischen Buchstaben, wissen wir, was es ist, in der Kabbala, 33 ist die Zahl der Jahre des irdischen Lebens Christi, die in der symbolischen Freimaurerei Rosenkreutz Alter, sowie die Anzahl der Grade der schottischen Freimaurerei, die Araber scheint - ist die Summe der numerischen Werte der Namen Allahs, und 99 - zählt zu den wichtigsten göttlichen Attribute, nach islamischer Tradition ".

Tief Heiligkeit des altägyptischen Explorer II unterstreicht Numerologie IP Shmelev, die ums Überleben Krypten welchem ​​Land die folgenden schreibt:
"In der Krypta der Hesi-Ra Gesendet 22 Tafeln, darunter ein Titel (" Dean "). Also, mit Bildern von Feldern II vorgestellt und noch einmal so viel von der Rückseite, auf die durch das Schema geschrieben, erklärt vielleicht, den Einsatz von Technologie Kanon. Insgesamt 22 Felder, welche Informationen ... grundlegenden wissenschaftlichen Prinzipien (Grundsätze) des alten Ägypten tragen, sind in der 22 Arcana formuliert, bestehend aus zwei Teams jeder Arcana II. Die erste Gruppe enthält die grundlegenden Ideen der Weltordnung. Nummer 22, war es magisch (Kraft), weil das erste Gerät der zweiten Stufe (Bühne) des Dezimalsystems der ersten (da) das Niveau der nächsten Dezimalstelle "Schicht" ist - es ist auch eine "Hierarchie" der letzten zehn. "Brain Trust" des alten Ägypten, bekannt ist, dass Priester, die Hierophant (Lesen oder zu wissen, das Schicksal der Zukunft) haben - Hüter des Geheimnisses (hermetisch) des Wissens, darunter, wie erwähnt, waren die Kenntnisse der Harmonie. Hierophanten II, gab es Leute mit dem Führer, der Dekan des Südens (in Oberägypten) und die gleiche "Stand-ins" im Norden (Unterägypten). "

Guenon sagte, dass "die 22 Ritual in 33 schottischen Grad, in dem sie mit dem Datum der Aufhebung des Templerordens, gemäß berechnet, um die Freimaurer Chronologie, und nicht allgemein anerkannt verbunden ist, wurde beibehalten."
Es ist sinnvoll, den 11-jährigen Zyklus der Sonnenaktivität zu erinnern, hat nach der Eröffnung Chizhevskogo so großen Einfluss auf die Erde.

Anzahl 12 (zwölf)

Es war sverhsovershennym Zahl, ein Symbol der "Stein der Weisen", und Vollständigkeit der göttlichen Kreis, ein rotierendes Universum geglaubt. Duodezimalen Struktur des Universums, das Vorhandensein von 12 in vielen von den Realitäten des Lebens und der religiösen und spirituellen Traditionen von vielen Forschern beobachtet. So Losev, bezogen auf die alte Kunst und Schriften von Homer, bezeugte:
"Zusätzlich zu den oben haben wir 12 gesiodovskih Titans finden wir in Homer: 12 getötet Diomedes der thrakischen, 12, starb im Erscheinungsbild der Trojaner nach dem Tod des Patroklos Achilles, 12 Gefangene von Achilles in das Opfer gebracht, 12, von Opfer-Stiere, 12 Teilnehmer Odisseevoy Intelligenz, 12 itakiyskih Freier der Penelope , 24 (zwei mal. 12), arbeitet der Bräutigam von Zama, 12 Sklaven, die Vermahlung von Getreide, 12 falsch ausgeführt, und die Mägde im Hause des Odysseus, 12 feakiyskih Könige, 12 Pferde, Agamemnon zur Versöhnung mit Achilles, 12 Fohlen von Boreas, 12, von Opfer-Kalb Hector 12 Stiere als der Preis für das Stativ für den Sieger bei den Spielen zu Ehren des Patroklos, 12 Stuten auf einer der Freier der Penelope, 12 Meter von Scylla. Und das ist nicht alle Beispiele für die Verwendung der Zahl 12 in Homer. Es gilt für Städte, Schiffe, Scheunen für Schweine, Amphoren, Äxte, Schmuck, Kleidung. "

In der Tat, "die 12 Tierkreiszeichen, 12 Stunden Tag und Nacht, der 12 wichtigsten Götter des Olymp, 12 biblischen Stämme, 12 Apostel, 12 Days of Christmas" vom Forscher dachten die Symbolik der Zahlen A. Holguin reden allgegenwärtig und Allgegenwart von zwölf. Arkanologichesky Hermetik verbindet mit der Idee, die Zahl der Opfer, als die einzig mögliche Bedingungen des menschlichen Aufstieg zu Gott. H. E. Kerlot schreibt: "Die Zwölf symbolisiert die kosmische Ordnung und Erlösung. Sie entspricht der Anzahl der Zeichen des Tierkreises und ist die Grundlage der duodenary Gruppen. Mit ihm werden die Begriffe von Raum und Zeit, sowie Rad-und Kreis verbunden sind. "

Die Zahl 12, sagen viele Okkultisten, ist das Produkt von 3 und 4 enthält alle Erscheinungsformen von Materie und Geist, und eine Vielzahl von Rhythmen des Universums, manifestiert die Weltordnung Kosmos.
Von all den Zahlen "zwölf" ist sehr weit gefasst, da die Formel enthält zwei Gruppen von Tarot von zwölf, und vier von vierzehn Jahren, aber die Komponenten dieser Zahlen nicht über die sakrale und archetypische Bedeutung. Kerlot schreibt zu diesem Thema:
"In Anbetracht, dass zwei der wesentlichen Anzahl von Prototypen sind die Zahlen" drei "und" vier "(gemeint ist bzw. oder eine interne Dynamik der Spiritualität, und die Stabilität oder externe Tätigkeit), kann man argumentieren, dass ihre Summe und ihr Produkt den folgenden zwei von ihnen, die die Bedeutung der folgenden sein: "Seven" und "zwölf". Letzteres entspricht der geometrischen Zwölfecks, sie kann jedoch mit einem Kreis zu kommunizieren, als ihre symbolische Bedeutung fast identisch sind. So, Systeme oder Programme auf dem Kreis oder Zyklus basieren, neigen dazu, in eine endliche Grenze für die Zahl "zwölf" zu bekommen. Auch wenn die ersten Strukturen von mindestens zwölf Elementen bestehen später manifestieren ihre Neigung, für die perfekte Zahl "zwölf", wie in der Musik, wo die modale Skala von sieben Noten in ein System dvenadtsatinotnuyu Arnold Schönberg und seine Schule entwickelt hat. Bemühen "

Die kreisförmige Natur der Zahl zwölf zeigt die Anwesenheit in eine besondere Ordnung auf den Systemen, die brechen oder sich auf einen rein internen Dreiteilung des externen quaternären System oder einen externen vierteilige Division ist bereits im ternären Diagramm basiert. All dies ist ein Beweis für die besondere Symbolik des Tierkreises, auf dem Prinzip der Manifestation der vier Elemente in drei verschiedene Arten (Stufen) gebaut. Gemeinsam das gibt zwölf Divisionen. Mystic Saint-Yves d'Alveyder geglaubt, dass die Menschen in der Gemeinde, im Anschluss an die symbolische Tradition des "Kreises, vor allem steht und die nächste für die geheimnisvolle Zentrum, besteht aus zwölf Divisionen, welche die höchste Einweihung (die Fähigkeit, Tugend und Wissen) vertreten, und dass unter anderem mit dem Zodiac zu erfüllen. " Interessante Gedanken über diese Zahl drückt Guenon, die die dvenadtsatirichnuyu Formel kann in der "zirkulären Council" des Dalai Lama, in das Gesicht der legendären Ritter der Tafelrunde zu finden und die zwölf Kollegen der historischen Kerlot Frankreichs zeigt, dass auf der Grundlage der etruskischen verteiltem Zustand, und Romulus gegründet argumentiert Institute aus zwölf Liktoren.

Die Symbolik der Zahl 12 war eng mit dem Bild des himmlischen Jerusalem verbunden. In der Offenbarung des Johannes enthält die folgende Beschreibung der Mystic City:
"Er (der Stadt) hat eine große und hohe Mauer mit zwölf Toren und zwölf Engeln, und auf den Toren standen die Namen der zwölf Stämme der Israeliten aus dem Osten, drei Tore und nach Norden drei Tore, von Süden drei Tore im Westen drei Tore geschrieben. Mauer der Stadt hatte zwölf Grundsteine ​​und auf ihnen die Namen der zwölf Apostel des Lammes. " An einer anderen Stelle, "Apocalypse", heißt es: "Und er zeigte mir einen Strom von Wasser des Lebens, klar wie Kristall, der ausgeht von dem Thron Gottes und des Lammes. Zu den Straßen, und auf der anderen Seite des Flusses, der Baum des Lebens, der zwölfmal Früchte und brachte seine Früchte alle Monate:. Und die Blätter des Baumes dienen zur Heilung der Völker "

Anzahl 13 (dreizehn)

Typischerweise wird die Zahl 13 als unglücklich, denn in vielen Ländern ist diese Zahl nicht an die Türen der Büros, Hotelzimmer, Kabinen der Schiffe, Häuser. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass diese Zahl um eins größer als sverhsovershennoy als ein Dutzend oder so beschrieben wird, aber Disharmonie ist gefährlich, explosiv, eine zu schnelle Umstellung auf ein neues Niveau. Daher die Verbindung dieser mit der Vorstellung des Todes, da letztere bedeutet der Übergang in eine neue Phase des Lebens, die das Anderssein in Bezug auf diesseitigen Existenz. Die okkulten Tradition behauptet, dass die Zahl 13 verschiedene Arten von Tod, abhängig von der Ursache der Ursachen, die auf verschiedene Weise den Ausbau der Zahl ausgedrückt wird, enthält. Das ist, welche Art von Tod Highlights Mobius:

1) 13 = 1 12 - freiwillig akzeptiert den Tod als ein Opfer;
2) 13 = 12 + 1 - eines gewaltsamen Todes;
3) 13 = 11 + 2 - Tod bewusst wählt seine Pole;
4) 13 = 3 10 - eines natürlichen Todes in der Logik des Menschen;
5) 13 3 = 10 - eines natürlichen Todes aus der Sicht des Makrokosmos der Logik, den Tod im Kindbett;
6) 13 = 4 9 - Tod, offenbart ihre Geheimnisse bei der Einweihung der
7) 13 = 9 4 - vorzeitigen Tod durch unsachgemäße Lebensbedingungen;
8) 13 = 5 8 - Tod kraft Gesetzes (z. B. die Abschaffung der Todesstrafe);
9) 13 = 8 5 - Tod, auf die Verletzung der oberste Gesetz, dass Selbstmord beruht;
10) 13 = 6 7 - Tod Kampf für die Idee;
11) 13 = 7 6 - Tod in einem ungleichen Kampf;
12) 13 = 12 +1 - der Tod als Folge der Vollständigkeit des Problems des Menschen auf Erden.

Die Zahl 13 spielt eine wichtige Rolle in der Nekromantie und dunklen Kulte, wo es als eine Kraft, mit denen waren von Geistern verursacht werden gespielt. Doch aus der esoterischen Sicht der Zahl 13 symbolisiert den Tod, nach dem Beginn der Transformation und der Auferstehung.
Die Zahl 13 ist prominent in Freimaurer-Symbolik. Es war in der US-Presse zum Zeitpunkt der Annahme der Verfassung im Jahre 1789 eingeführt. 13 Sterne über dem Kopf des amerikanischen Adlers symbolisieren die 13 Staaten, die der Union beigetreten. Salomons Siegel, mit seiner magischen Fundament besteht aus 13 Sternen. Researcher Symbolik F. Goodman in seinem Buch "Magische Symbole" schreibt:
"Number 13, war natürlich von großer Bedeutung, die das Vorhandensein in das linke Bein des Adlers dreizehn Pfeile und einen Ölzweig von dreizehn Prozesse in das andere Bein liegt, erklärt. Eine Pfote symbolisiert Frieden, waren ein weiterer Krieg ... diesen beiden Extremen ein Spiegelbild der Zeiten. "

Dreizehnte Aeon galt in der gnostischen Tradition der Haupt-, Steuerungs der Rest von den Zwölfen, und mit Jesus Christus verbunden.
Mystical Wurzel 13, die als Folge der Theosophischen Addition von 1 und 3 kommt, ist die Nummer vier - die heilige Tetraktys Pythagoreer.

Anzahl von 14 (vierzehn)

Ausdruck der Rosenkreuzer Sicht auf diese Zahl, definiert Moebius seine grundlegenden Qualität als "moderate". Auch angesichts ihrer antiken Autoren, den Nachweis von 14 mit der Idee der hermetischen Gleichgewicht.
A. Holguin daran erinnert, dass es aus zwei Siebener besteht, dass die alten Kabbalisten als Zeichen des Glücks betrachtet und "eine Reihe von Transformationen gemeint ist." X. E. Kerlot argumentiert, dass "Vierzehn der Fusion und der Organisation, sowie Fairness und Zurückhaltung darstellt." Arkanologichesky Ansatz unter den 14 verbindet es mit dem Begriff der Deduktion, die Reversibilität bzw. Irreversibilität bestimmter Prozesse und "synthetische Studium der Entropie des geschlossenen Systemen" (Möbius).
Mystical Wurzel 14, indem der Theosophischen Nummern 1 und 4 erhalten die Nummer fünf.

Anzahl von 15 (fünfzehn)

Diese Zahl wird von vielen Autoren, dass ihre Ansichten unterschieden betrachtet - so ist es ihre Vielfalt. Einige haben in der Zahl der göttlichen Manifestation gesehen, während andere, teuflische starten. Da X. E. Kerlot ganz kategorisch, dass "fünfzehn explizit erotisch, und ist mit dem Teufel verbunden ist.", Erklärte In der Tat, einer der Werte 15 Arcana - die Figur des Baphomet, desto geringer Aspekt, der mit dem Teufel identifiziert werden kann. Allerdings war die Zahl 15 weitere, viel mehr positive Werte und nahmen an einer Reihe von biblischen Symbolik. A. Holguin, gibt die folgende Beschreibung von fünfzehn:
"Die Zahl der spirituellen Aufstieg, war der fünfzehnte des siebten Monats verehrt und geheiligt. Geheimnisvoll mit dem Problem von Gut und Böse verbunden. Hinter den Kulissen kann ein Mann ein Sklave der Pentagramme. Für die Kabbalisten, stellt sie den Wert des Bösen. "

Number 15 in okkulte Philosophie und Praxis wurde mit dem sogenannten Vortex, die eine duale Natur identifiziert wurde. Wenn Sie das Innerste der 15 in Bezug auf arkanologii kommen, können wir die Idee der Wahl der Routen kommen, verwurzelt in der Natur der Arkan. Diese vorgegebene Anzahl von mystischen root 15, die gleich der Nummer sechs, die wiederum mit der Idee der ersten Auswahl verbunden ist.

Anzahl 16 (sechzehn)

Es wurde als eine Glückszahl, weil die pythagoreische Symbolik seines Denkens als vier Vieren zusammen - die heilige Tetraktys. Multiplizieren Sie vier mal vier fungierte als Garant für Glück.
Die Zahl 16 ist eng mit der Zahl 10 verbunden sind: sie sind beide per Definition, Rene Guenon "belegen den gleichen Platz, die vierte in einer Folge von Zahlen als dreieckig oder quadratisch." Mit anderen Worten, erscheinen sie als ein Dreieck und ein Quadrat. Insgesamt geben sie 26, aber diese Zahl ist der numerische Wert der Buchstaben, die die berühmten arkanologicheskuyu Tetragramm - ". Yod-He-he-wow" Guenon sagte, dass "10 den numerischen Wert des ersten Buchstabens (Jod), und 16 ist die Summe der drei anderen Buchstaben (Hut-Hut-wah), ein Geschäftsbereich Tetragramm völlig normal, und die Einhaltung seiner beiden Teile ist auch sehr wichtig: Tetraktys somit identifiziert Jod in das Dreieck, während der Rest des Tetragramm in einem Quadrat, unter dem Dreieck platziert. " Und das Dreieck und Quadrat besteht aus vier Reihen von Pixeln in diesen Figuren der Geomantie gefunden, die seine kvaternernymi Kombinationen 1 und 2 geben die Zahl 16 = 4x4. Guenon sagte weiter, dass "Geomantie, wie schon durch ihren Namen angegeben, eine besondere Verbindung mit dem Land, das nach fernöstlicher Tradition, durch ein Quadrat symbolisiert wird."

Astrologische Tradition, betrachtet die Gesetze der Zahlen in die metaphysische Ebene des Denkens, band die Nummer sechzehn, und der Begriff "Deduktion", auf der Vorstellung eines abstrakten für den Ausschluss von anderen erstellt .- Wenn Sie an, wie dieses Prinzip funktioniert für den Abzug aller drei Pläne der okkulten Blick wird klar, warum die drei Überschriften Sechzehnte Arcana sind so häufig, Bedeutung: "Die logische Ausnahme", "Astral Zwang" und "physische Vernichtung". Dies ist der Gesamtwert der Zahl 16 mit der Idee des Kampfes verbunden ist, zu überwinden und Gehorsam aufgrund der Tatsache, dass seine mystischen Wurzeln, die als Folge der Theosophischen Addition von 1 und 6 kommen die Zahl sieben symbolisiert den Sieg und Herrschaft ist.

Nummer 17 (Seventeen)

Um eine Zahl sein, eine Hoffnung. Arkanologicheskaya Tradition verbunden mit der Idee der Voraussicht, die Fähigkeit, in die Zukunft sehen, denn in fast allen Abhandlungen arkanologicheskih Astrologie, die in einem gewissen Sinne ist die Wissenschaft der Vorhersage der zukünftigen Position der Sterne vor dem Hintergrund der Präsentation im Wesentlichen siebzehnten Arkan gesehen. Deshalb ist das grafische Symbol des Arkan und galt als eine große Zahl von acht Stern, umgeben von so klein. Daher auch der Titel siebzehnten Arkan, erklärt die tiefe Essenz dieser Reihe - "Hope", "Intuition", "Natural Prophezeiung" mit der Fähigkeit, Zeichen der Natur, das heißt, mit dem internen Eigenschaften der äußeren Griff zu lesen assoziiert. Die Zahl Acht ist ein Symbol für Gleichgewicht und Karma - Diese Fähigkeit basiert auf einer tiefen Balance zwischen internen und externen, was wiederum geht zurück auf die Gebildeten mit dem Zusatz von theosophische mystische Wurzel 17 (1 7).

Anzahl 18 (achtzehn)

In okkulten Gedanken die Zahl, die Unglück und Strafe, die einen Stein verkörpert bringt. Arkanologicheskaya Tradition verbindet sie mit dem Begriff "okkulte Feinde," und sogar "envoltatsiya" sowie der Einfluss der hierarchischen Gesetz, das in diesem Fall eine negative Konnotation haben kann.
Mystical Wurzeln von Zahlen, die auf die Theosophische Addition zweier Zahlen kommen, ist ihre Komponenten (1 8) die Zahl neun - der letzte einstellige natürliche Zahlen und damit die letzte Ziffer archetypisch. Weitere Einzelheiten der Eigenschaften von Zahlen 9 und 18 werden getrennt betrachtet werden, in dem Kapitel "Die Zahlen, Zyklen, Geschichte."

Nr. 19 (Nineteen)

Hermetischen Tradition verbindet diese Zahl mit der Sonne und die Idee des "doing der Sonne", erklärte ein anderer Hermes Trismegistos. Alchimisten sahen in ihm ein heiliges Symbol des Goldes und glaubte, dass es auch die Nummer für den "Stein der Weisen" Lager in einer Vollständigkeit und Perfektion, die aus einer Kombination der ersten und letzten einstelligen archetypischen Plan geboren werden. In der Kabbala, wurde diese Zahl auch als Vorteil gesehen, weil es aus zwei Glückszahlen aus und erzeugt noch mehr glückliche und vollkommene Zahl.
Mystical root Zahlen, die als Ergebnis eines Aktes der theosophischen Addition zweier Zahlen (2 9) kommen, ist die Zahl zehn, verkörpert die Idee der Finalität und dem Gesetz.

Anzahl 20 (zwanzig)

Diese Zahl, die ein zweites zehnstellige Zahlen kommt zu dem Schluss, symbolisiert die Idee der Veränderung, Evolution und Updates. Einer der Unterpositionen twentieth Arkan ist das Konzept der Transformation, die in der Zeit durchgeführt wird. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Planet Saturn, esoterisch für die Verwaltung der Prozesse der Zeit ist, nach Mobius und astrologischen Traditionen rozeykreytserskoy Schirmherr der Arcana.
Mystical Wurzel 20, die als Folge der Theosophischen Addieren zweier Zahlen seiner Komponenten (2 0) geht, ist die Nummer zwei - das Symbol der großen Natur, die Mutter des All That und ist die göttliche Dualität.

Anzahl 21 (Twenty One)

Es wurde als die Zahl der "Crown of magic." Aus der Sicht arkanologicheskoy 21. Atu ist außergewöhnlich und so hebt sich von anderen Arcana, die er der zweiten besonderen Namen verliehen wurde - "Null" Arkan. Die Zahl 21 ist mit Wahrsagerei, Zaubersprüche und theurgic Aktion zugeordnet, weil es aus drei Siebener oder sieben Dreibettzimmer, eine Kombination, die als ungewöhnliche Eigenschaften des Okkulten haben wird, besteht. Durch Gebet, benötigen Mantra, Spell Formel der verschiedenen Religionen und esoterischen Traditionen eine dreifache oder siebenfache Wiederholung.
Mystical root Zahlen, die als Ergebnis eines Aktes der theosophischen Addition zweier Zahlen ihrer Komponenten kommen (2 +1) ist die Nummer drei - das Symbol des göttlichen Geistes, der Sohn des Harmony.

Anzahl 22 (Zweiundzwanzig)

Um eine Zahl, die das höchste Geist und die tiefe Weisheit, die endgültigen Bestimmungsort Charakter trägt verkörpert werden. Nicht umsonst grafisches Symbol dieser Zahl gilt als eine große Schlange, ukushayuschy seinen Schwanz sein. Die Anzahl der Buchstaben des hebräischen Sprache, wurde das Alphabet, die als Solar angesehen.
Mystical Wurzel 22, die als Ergebnis eines Aktes der theosophischen Addition zweier Zahlen seiner Komponenten (2 +2) kommt, ist die Nummer vier - die göttliche Tetraktys Pythagoreer.

Anzahl 24 (Twenty Four)

Als heilig in Ost und West. Indische philosophische System sanhya betrachtet dies als ein heiliges Symbol der Zahl des Universums, nach der Anzahl der ursprünglichen Qualitäten (Sattva), aus denen es besteht. Die alchemistischen Tradition hat sich bemüht, diese Zahl mit den geometrischen Eigenschaften der räumlichen Verbindung und sprach über die sechs Pyramiden ", von denen jede aus vier Dreiecken", was bedeutet, die Elemente und deren Summe eine "magische Zahl 24, die Zahl der Ältesten vor dem Thron" (Manly Hall).
Jakob Böhme, unter Berücksichtigung der Zahl 24 als eine geheimnisvolle Verdopplung der Zahl 12 mit der Anzahl der Buchstaben des Alphabets zugeordnet:
"Nummer zwölf umfasst zwei Königreiche: der Engel und Menschen. Jedes dieser Reiche, die wiederum enthält zwei Sener, ein Feuer - Eigentum des Abgrunds, und andere Luft - Reichtum an Tieren und Kreaturen der Erde. Das Zentrum jeder dieser Sener Sener produziert neue, Erde oder Feuer, je auf dem Planeten, so ist die Zahl der 24, und hier die Basis Buchstaben des Alphabets. "
Mystical Wurzel dieser Zahl ist die Nummer sechs - das Symbol des kosmischen Gleichgewichts.

Anzahl 26 (Sechsundzwanzig)

Es wurde als eine heilige Zahl vor allem in der kabbalistischen Tradition. Wenn wir den Baum der Sephiroth und schauen fügen Sie die Nummer vier Sephiroth in der mittleren Spalte, beginnend an der höchsten Stelle des Baumes - Crown (Kether) stellte sich heraus, die Summe von 1 6 9 10 werden in Höhe der Hausnummer 26. Da diese Zahl ist die Zahl der Zeugen Jehovas.
Mystical Wurzel von 26 würden acht sein - ein Symbol der Karma mit seiner Gesetz des Gleichgewichts, dass zwischen Ursache und Wirkung besteht.

Die Zahl von 27 (27)

Pythagoreischen Tradition hält die Zahl der Heiligen, in der dritten Dekade, welche den ersten Reihe von Zahlen, die die Zeichen der Weltseele in der statischen und der dynamischen Aspekt. Gliederung des Pythagoras und platonischen Glaubenssystem über die Zahlen, schrieb die Französisch Astronom Camille Flammarion und esoterische:
"... 27 ist die Summe der ersten Zeile von Zahlen - Primzahlen zu einander, ihre Quadrate und Kuben, mit der Einheit gestapelt: erste, die einen Punkt, dann 2 und 3, die ersten Primzahlen, von denen bedeutet - auch und vieles mehr - ist ungerade; 4 und 9, das erste Quadrat, zwei Quadrate, ein - auch und mehr - ungerade ist, und schließlich, 8 und 27, die beiden Bände, oder Würfel, ein - auch und mehr - ungerade ist, und die letzte (also 27) ist die Summe aller (F3) zuerst. So, unter der Nummer 27 für das Symbol des Universums, und der Schluß gezogen, die Anzahl der Symbole der Elemente und Bestandteile des Universums stellt sich heraus, dass die Weltseele, die die Grundlage der Welt ist und die Form der Zusammensetzung und den Auftrag die gleichen Elemente wie die Zahl 27 enthält. "Mystical Wurzel von 27 ist die Zahl neun.

Die Zahl von 28 (28)

Um eine Telefonnummer, mystisch mit dem Mond verbunden werden, da es die gleiche Anzahl von Tagen des Mondmonats war. Heilige Zahl im Islam. Die Anzahl der Buchstaben in arabischer Schrift, die wie der Mond betrachtet wurde.
In der kabbalistischen Tradition, die Zahl 28 die perfekte Person ist, hat den dreieinigen Zusammensetzung, die (Geist, Seele und Körper) ein numerischer Ausdruck. Jose Argueles behauptet, dass "28 - ist die Summe von 1 +2 +3 +4 +5 +6 +7, die wie ein Dreieck mit den Seitenlängen gleich sieben dargestellt werden können." Da die drei Perioden von 28 Jahren 84 sind, zählt das als eine ideale Länge des menschlichen Lebens.
Mystical Wurzel 28, die als Ergebnis eines Aktes der theosophischen Addition zweier Zahlen seiner Komponenten (2 8) kommt, ist die Nummer zehn - Sacred Pythagoras Jahrzehnt Tradition.

Die Zahl von 32 (32)

Es in der pythagoreischen Tradition glaubte, das Symbol der Gerechtigkeit, weil, wie er A. Holguin schrieb, "es kann logisch in gleiche Teile geteilt werden, ohne eine Präferenz." Kabbalah, heilige Zahl, die jüdische Tradition und besondere Weisheit, dass die Idee von 32 Wege zu Gott verbunden dotiert.
Kabbalistische Tradition nennt diese 32 Zähne Way Big Lick, oder 32 Nerven aus dem Göttlichen Brain. Manly Hall sagt, dass sie "ähnlich sind 32 Grad der Freimaurerei, die der Bewerber um die Position des Prinzen des königlichen Geheimnisses zu erhöhen." Gottes Name in der ursprünglichen hebräischen Schriften tritt in das erste Kapitel der Genesis 32X.

Kabbalisten glaubten, dass "zehn (die Zahl) plus 22 (Buchstaben) der okkulten Nummer 32, die 32 Möglichkeiten, um das Geheimnis der Schöpfung wissen, bedeutet, vorsichtig aus dem Uneingeweihten verborgen zu geben.
Manly Hall fest, dass "in den mystischen Analyse des menschlichen Körpers, nach dem Rabbiner, 32 Brustwirbel bis Blei auf den Schädel. - Die Tempel der Weisheit"
Mystical Wurzel 32, die als Ergebnis eines Aktes der theosophischen Addition zweier Zahlen seiner Komponenten (3 +2) geht, ist die Nummer fünf - das Symbol der göttlichen Persönlichkeit und der vollkommene Mensch.

Anzahl 33 (33)

Unter den vielen heiligen spirituellen Traditionen, darunter Russisch (33 Helden "," Dreißig Jahre und 3 Jahre "). A. Holguin schreibt:
"Einige Forscher finden Zusammenhang 33 Buchstaben des Alphabets mit 33 Wirbeln in der Wirbelsäule des Menschen. Und auch die Zahl der Halswirbelsäule (7), Brust (12), Lendenwirbelstütze (5), sakrale (5) und Steißbein (4) gilt als nicht einfach eine Reihe von Zahlen. Auf der einen Seite, sie zu bestimmten Buchstaben des Alphabets entsprechen, auf der anderen Seite - 7 großen Planeten, 12 Zeichen des Tierkreises, 5 primären Elemente in den Zustand der Yan, 5 primären Elemente in einem Zustand von Yin und 4 Elemente - Feuer, Luft, Wasser, Erde.

In vielen Traditionen, darunter das Christentum als Symbol des heiligen Alter, in dem das Recht des sich entwickelnden Menschen vollständig alle geistigen Kräfte und Fähigkeiten offenbart. Age of Jesus Christ.
Mystical Wurzel 33, die als Ergebnis eines Aktes der theosophischen Addition zweier Zahlen seiner Komponenten (3 +3) kommt, ist Nummer sechs - das Symbol des kosmischen Gleichgewichts.

Anzahl 40 (vierzig)

Es wurde als die Anzahl der absolute Endgültigkeit, Endgültigkeit. Augustinus glaubte, dass die Zahl 40 ist, die Wahrheit des Menschen und Gott zu reisen. Dauerte 40 Tage nach Christi in der Wüste. A. Holguin erklärte, dass "für die normale innere Entwicklung des Kindes zu seinem 7h40 Verschleiß = 280 Tage - zehn. (" Total number ") des Mondmonats und das Wort" Quarantäne "bedeutet wörtlich" Quarantäne " Researcher Zahlen A. Sinowjew schrieb:
"" Forty "- dieser Rechnungseinheit. "Vierzig mal vierzig" - so viele, aber systematische gesetzt. "Forty-Kälte nach dem Fest der vierzig Märtyrer." Vierzig. Gebete für die Toten. Für 40 Jahre Moses wohnte in der Wüste. "Vierzig" - eine Sammlung von allen, die Universalität der Kathedrale. Deshalb bezeichnen wir:
All = 40 = 40 Universum, dem Rat = 40 = 40 Christus. "Mystical Wurzel aus der Zahl 40 ist heilig Tetraktys Pythagoreer.

Anzahl 49 (neunundvierzig)

Es wurde als eine heilige Zahl in der gnostischen Tradition, da es mehr heilige Zahl - 7-7 mal wiederholt wird. Steht als Symbol der göttlichen Lichter - die wichtigsten evolutionären Kräfte des Universums. Agni Yoga, weiterhin die Tradition, spricht von diesen Lichtern als eine versteckte unsichtbare psycho-energetischen Zentren der Exposition des Menschen und die Umwandlung von Feuer, um die Einleitung führt.
Mystical Wurzel von 49 ist vier - die heilige Tetraktys Pythagoreer.

Anzahl 50 (fünfzig)

Als heilig im Islam und der europäischen Mystik (Alchemie, der Kabbala, Rosenkreuzer), die mit der Idee der Freiheit aus der Sklaverei und der völligen Freiheit verbunden war. Eigentum von Freiheit gab eine Kombination aus Zahlen 5 und 10, als Ergebnis der Multiplikation sind zehn-fachen Menge Freiheit auf Kosten der Übergang zu einer neuen Ebene multipliziert. Es war in der griechischen Mythologie (fünfzig Danaiden, fünfzig Argonauten, fünfzig Söhne des Priamos, und Ägypten) gemeinsam, woraufhin
X. E. Kerlota hielt es für "ein starkes Symbol der Erotik und der menschliche Qualität, die so typisch für die griechischen Mythen ist."
Mystical Wurzeln von fünfzig ist die Nummer fünf - das Symbol des Vollkommenen Menschen und den höheren Freedom.

Anzahl von 60 (sechzig)

Researcher Symbolik der Zahlen A. Holguin schreibt: "Like 3, 7, 12, Nummer 60 als heilig war seit der Antike. Zusammen mit dem Dezimalsystem, der chaldäische Sterndeuter, die in der Lage, komplexe astronomische Berechnungen verwendet Sexagesimalsystem produzieren konnten. Die Fragmente dieses Wissens sind auf uns gekommen: ein Kreis in 60 Grad unterteilt, jedes Grad 60 Minuten 60 Sekunden dauert Stunde 60 Minuten und so weiter. " Viele von denen, die Zahlen studiert haben (Blavatsky, Guenon, Hall), wies auf die interne Verbindung zwischen der Zahl 60 und der Kreis existiert. Mystical Wurzel 60 dient sechs - ein Symbol des göttlichen Gleichgewichts.

Anzahl 64 (64)

Galt als eine heilige Zahl in der alten chinesischen Symbolik. "Buch der Wandlungen", sagt der 64 Hexagramme, deren Bedeutung muss zu entwirren. Zusätzlich zu diesem Buch, die Heiligkeit der Zahl gut veranschaulicht durch das Schachspiel, weil Schachbrett, wie bekannt, in 64 Felder aufgeteilt ist. Der Wert der Figuren und ihre Bewegungen sind zutiefst symbolisch. Manly Hall gibt die folgende Beschreibung der esoterische Bedeutung des Schachspiels, wie in Indien und in persidskozoroastriyskoy Tradition angenommen:
"White King - ist Ormuzd, der schwarze König - gespielt Ahriman, und in den Kosmos endloser Krieg zwischen Licht und Dunkelheit durch die Jahrhunderte. Auf der philosophischen Seite des Königs repräsentiert den Geist der Königin - der Geist, den Bischöfen (die Elefanten) - die Emotionen, die Ritter (Pferde) - Vitalität und Schlösser (Turm) - einen physischen Körper. Bauern und Figuren auf der Seite des Königs - sind positiv, aber mit der Queen - negativ. Pöppel (acht Teile der Seele) sind die sensorischen Impulse und die Instrumente der Wahrnehmung. Weißer König und seinem Gefolge symbolisieren das Selbst und seine Ressourcen. Der schwarze König und sein Gefolge sind nicht für H, und der falsche Ego und seine Legion. Das Schachspiel stellt somit den ewigen Kampf der Teile der komplexen Natur des Menschen gegen seinen eigenen Schatten. Die Art der jeweiligen Schachspieler öffnet sich in der Art, wie er bewegt sich das Stück, und die Geometrie ist der Schlüssel zu ihrer Interpretation. Zum Beispiel bewegt sich Rook (human) entlang der Zellen, und Elefanten (Emotionen) bewegt sich auf einer Diagonale: der König, Geist, kann nicht erfasst werden, aber verliert das Spiel, durch, so dass er sich nicht aus der Gefangenschaft zu entkommen umgeben ".
Mystical Wurzel von 64 ist eine Einheit - die Quelle aller Zahlen und Zeichen pervoedinstva.

Anzahl 66 (66)

Diese Zahl ist vor allem im Islam verehrt, wo er eines der verschlüsselten Titel (Namen) von Allah sieht.
Seine Wurzel ist die mystische Zahl drei - das Symbol des göttlichen Bewusstseins und des Geistes, die Zahl des Gleichgewichts in der Welt.

Anzahl 72 (72)

Es wurde als eine heilige Zahl im Judentum. Bei der Abgabe des Tabernakels (des Tempels), beziehen sich die alten Juden zu 72 Knospen der Mandelbäume, die sie dekoriert Kerze in der Ritus verwendet. Ist eine Kombination von 12 und 6 (also die Hälfte von 12) und stellt die Harmonie verwirklicht.
Mystical Wurzel von 72 ist das legendäre neun.

Anzahl 77 (77)

Als heilig in der Rosenkreuzer, und allgemein in der westlichen okkulten Tradition bezeichnet, weil die Gesamtzahl der menschlichen Energie-Zentren. Der Islam betrachtet diese Zahl als sieben-fachen Wiederholung des Gottes - II.
Mystical Wurzel dieser Zahl - fünf oder Pentalogie der Pythagoreer,
- Das Symbol des vollkommenen Menschen.

Die Zahl von 91 (91)

Die heilige Zahl der ägyptischen und kabbalistischen Tradition ist, die einen numerischen Wert des heiligen Wortes Amen. Mystical Wurzel dieser Zahl ist eins.







My Great Web page

Kategorie: Numerologie | Aufrufe: 2997 |  Stichworte: |Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]
Kategorien
Feng Shui zum Anziehen Geld [21]
Astral [19]
Amulette [14]
Aides [5]
Arbeiten mit Wachs [13]
Business Magie [9]
Chakras [28]
Erzengel [15]
Elementarmagie [4]
Extra-Wahrnehmung [55]
Fluch [12]
Handlesekunst [23]
Liebeszauber [10]
Menschliche Aura [12]
Magische Rituale und Mondphasen [21]
Magie für Mädchen [18]
Magischen Spiegel [16]
Magische Quadrate [17]
Magie Voodoo [21]
Numerologie [107]
Praktische weiße Magie [36]
Praktische schwarze Magie [30]
Runes [49]
Tarock [50]
Yoga [0]
Wahrsagen [4]
Anzeige
Suche
Statistik
Login-Form