Praktische weiße Magie , All White, Black and Love Magie, Voodoo-Magie, Verschwörungen: Liebe, Glück, vor Krankheit, vor dem bösen Blick von Schäden, Geld-und Handelskammern, magische Spiegel, Astrologie, Wahrsagen Online.

Mittwoch, 19.12.2018, 07:02
Приветствую ВасGast
Heim

Регистрация

Вход

RSS

Weiß,Schwarz,Voodoo Magie und Liebeszauber,Tarot,Runen


Heim » 2011 » November » 14 » CHAKRA AKTIVIERUNG
15:46
CHAKRA AKTIVIERUNG




Management der internen Rechtsordnung fließt in den Körper setzt eine entsprechende Schulung für die Chakren. Diese Ausbildung erfolgt hauptsächlich durch ihre Aktivierung durchgeführt und durch die Identifizierung der Chakren, müssen wir jetzt lernen, wie man sie entsprechend der "Arbeiter-Staates.

Methode der Meditation:
1. Setzen Sie sich in einer meditativen Haltung, vorzugsweise mit gekreuzten Beinen. Schließen Sie Ihre Augen und entspannen. Die Wirbelsäule sollte gerade (!).
2. Bringen Sie Ihren Zeigefinger seiner rechten Hand an seine Stirn in die Ajna Chakra, die großen und mittleren Finger - auf den Flügeln rechts und links Nasenlöcher jeweils.
3. Atme durch das linke Nasenloch für 4 Zyklen. Während der Inhalation vorstellen, dass das Prana durch ihn geht und reichert sich in Trikute. Wenn das Anhalten des Atems nach Inhalation (16 Zyklen Puls) direkt die Prana aus dem Ajna Chakra von Ida und schlug diesen Strom Energie Muladhara. Während der Ausatmung (8 Takte bill), die durch das rechte Nasenloch produziert wird, senden Sie das Prana aus dem Muladhara zum Pingala nach oben zurück in den Ajna. Wieder anfangen zu atmen, aber durch das rechte Nasenloch mit der Akkumulation von Prana in Trikute. Wenn das Anhalten des Atems für 16 Maßnahmen am Puls der Pingala direkten Prana nach unten und schlug ihr auf dem Muladhara auf die andere Seite. Auch bei 8 Zyklen atme durch das linke Nasenloch senden Sie die Energie von Ida von Muladhara zum Ajna. Mit Atem-chant LAM.
4. Das gleiche gilt für wiederholen Svadhisthana, aber nach einem Atem, den Atem anzuhalten und schlug rechtliche innerbetrieblichen Muladhara (begleitet von dem Mantra LAM), dann schnell in prana übersetzen durch Sushumna Svadhisthanu die den Atem anhalten für einige Sekunden und wiederholen das Mantra der nonstop YOU, dann Wieder drehen die Anregungsenergie in Muladhara mit einer geistigen Wiederholung eines Mantra LAM.
5. Wir führen die gleichen auf beiden Seiten und für die nächsten Chakra, nur die Übertragung von Energie aus dem Muladhara die Sushumna zu Svadhisthane von ihm - in Manipur. Dementsprechend sprach das Mantra Stellvertreter als LAM-YOU-PAM und LAM wieder (mit der Rückkehr der Energie zum Muladhara).
6. Ebenso erfolgt eine Bohrmaschine für Anahata und alternative bzw. wie das Mantra LAM-YOU-PAM-PAM-LAM.
7. Für Vishuddha Chakra ist ein weiterer Mantra HAM.
8. Wir führen die gleichen, die Ajna Chakra und Sahasrara Chakra und ist ausreichend, um auf diese Chakren in 2-3 Sekunden zu konzentrieren.
EFFECT: Diese Übung hat viele nützliche Ergebnisse, die in einer systematischen Arbeit mit den Chakren führt. Die allgemeine Erhöhung der Lebensfähigkeit des Organismus, seine Resistenz gegen verschiedene Krankheiten, die Stabilisierung der Psyche, die Offenlegung der internen Fähigkeiten, spirituellen Fortschritt -, dass das Spektrum der Veränderungen, die in der systematischen Praxis dieser Übung Ergebnisse.
Hinweis:
1. In dieser Übung mit allen Vorteilen von Pranayama und Dharana Dhyana kombiniert.
2. Awakening von einzelnen Chakren kann mit einfachen Mitteln der Kugel erreicht werden. So, genug wecken Muladhara, sitzt im Lotussitz oder halben Lotussitz und leicht ansteigend auf den Händen und blätterte Schritt auf dem Boden oder dicht an die Kissen. Weitere, zur Steigerung der Manipur können, so dass der Atem in die Brust und den Bauch zu ziehen zu erweitern. Während Atem-Betrieb sollte die Luft von der Brust abwärts zu übertragen, um seinen Magen und Bauch, sie zu verlängern. Danach wird die Luft wieder bis zurück. Wiederholung als 3-5 Mal, ausatmen. Die systematische Praxis solcher Übungen 3-5 mal am Tag für 5-10 Minuten sollte zum Erfolg führen. Schließlich können Sie wecken die Anahata, so dass eine volle Yoga-Atmung, und konzentrieren unsere ganze Aufmerksamkeit auf das Herz. Dann, in der Luft, geistig Beobachtung der Arbeit des Herzens, Gesang AMP. Nach einer Verzögerung - zu voller Yoga-Atmung.
3. Jede Stufe der Übungen können Sie individuell lernen und in der ersten Woche oder zwei ist völlig ausreichend, um allein Muladhara. Aber denken Sie daran, dass Muladhara-Aktivierung durch die Kontrolle über die Einhaltung der Prinzipien von Yama und Niyama begleitet werden sollte.


Management der internen Rechtsordnung fließt in den Körper setzt eine entsprechende Schulung für die Chakren. Diese Ausbildung erfolgt hauptsächlich durch ihre Aktivierung durchgeführt und durch die Identifizierung der Chakren, müssen wir jetzt lernen, wie man sie entsprechend der "Arbeiter-Staates.
Methode der Meditation:
1. Setzen Sie sich in einer meditativen Haltung, vorzugsweise mit gekreuzten Beinen. Schließen Sie Ihre Augen und entspannen. Die Wirbelsäule sollte gerade (!).
2. Bringen Sie Ihren Zeigefinger seiner rechten Hand an seine Stirn in die Ajna Chakra, die großen und mittleren Finger - auf den Flügeln rechts und links Nasenlöcher jeweils.
3. Atme durch das linke Nasenloch für 4 Zyklen. Während der Inhalation vorstellen, dass das Prana durch ihn geht und reichert sich in Trikute. Wenn das Anhalten des Atems nach Inhalation (16 Zyklen Puls) direkt die Prana aus dem Ajna Chakra von Ida und schlug diesen Strom Energie Muladhara. Während der Ausatmung (8 Takte bill), die durch das rechte Nasenloch produziert wird, senden Sie das Prana aus dem Muladhara zum Pingala nach oben zurück in den Ajna. Wieder anfangen zu atmen, aber durch das rechte Nasenloch mit der Akkumulation von Prana in Trikute. Wenn das Anhalten des Atems für 16 Maßnahmen am Puls der Pingala direkten Prana nach unten und schlug ihr auf dem Muladhara auf die andere Seite. Auch bei 8 Zyklen atme durch das linke Nasenloch senden Sie die Energie von Ida von Muladhara zum Ajna. Mit Atem-chant LAM.
4. Das gleiche gilt für wiederholen Svadhisthana, aber nach einem Atem, den Atem anzuhalten und schlug rechtliche innerbetrieblichen Muladhara (begleitet von dem Mantra LAM), dann schnell in prana übersetzen durch Sushumna Svadhisthanu die den Atem anhalten für einige Sekunden und wiederholen das Mantra der nonstop YOU, dann Wieder drehen die Anregungsenergie in Muladhara mit einer geistigen Wiederholung eines Mantra LAM.
5. Wir führen die gleichen auf beiden Seiten und für die nächsten Chakra, nur die Übertragung von Energie aus dem Muladhara die Sushumna zu Svadhisthane von ihm - in Manipur. Dementsprechend sprach das Mantra Stellvertreter als LAM-YOU-PAM und LAM wieder (mit der Rückkehr der Energie zum Muladhara).
6. Ebenso erfolgt eine Bohrmaschine für Anahata und alternative bzw. wie das Mantra LAM-YOU-PAM-PAM-LAM.
7. Für Vishuddha Chakra ist ein weiterer Mantra HAM.
8. Wir führen die gleichen, die Ajna Chakra und Sahasrara Chakra und ist ausreichend, um auf diese Chakren in 2-3 Sekunden zu konzentrieren.
EFFECT: Diese Übung hat viele nützliche Ergebnisse, die in einer systematischen Arbeit mit den Chakren führt. Die allgemeine Erhöhung der Lebensfähigkeit des Organismus, seine Resistenz gegen verschiedene Krankheiten, die Stabilisierung der Psyche, die Offenlegung der internen Fähigkeiten, spirituellen Fortschritt -, dass das Spektrum der Veränderungen, die in der systematischen Praxis dieser Übung Ergebnisse.
Hinweis:
1. In dieser Übung mit allen Vorteilen von Pranayama und Dharana Dhyana kombiniert.
2. Awakening von einzelnen Chakren kann mit einfachen Mitteln der Kugel erreicht werden. So, genug wecken Muladhara, sitzt im Lotussitz oder halben Lotussitz und leicht ansteigend auf den Händen und blätterte Schritt auf dem Boden oder dicht an die Kissen. Weitere, zur Steigerung der Manipur können, so dass der Atem in die Brust und den Bauch zu ziehen zu erweitern. Während Atem-Betrieb sollte die Luft von der Brust abwärts zu übertragen, um seinen Magen und Bauch, sie zu verlängern. Danach wird die Luft wieder bis zurück. Wiederholung als 3-5 Mal, ausatmen. Die systematische Praxis solcher Übungen 3-5 mal am Tag für 5-10 Minuten sollte zum Erfolg führen. Schließlich können Sie wecken die Anahata, so dass eine volle Yoga-Atmung, und konzentrieren unsere ganze Aufmerksamkeit auf das Herz. Dann, in der Luft, geistig Beobachtung der Arbeit des Herzens, Gesang AMP. Nach einer Verzögerung - zu voller Yoga-Atmung.
3. Jede Stufe der Übungen können Sie individuell lernen und in der ersten Woche oder zwei ist völlig ausreichend, um allein Muladhara. Aber denken Sie daran, dass Muladhara-Aktivierung durch die Kontrolle über die Einhaltung der Prinzipien von Yama und Niyama begleitet werden sollte.







My Great Web page

Kategorie: Chakras | Aufrufe: 566 |  Stichworte: |Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]
Kategorien
Feng Shui zum Anziehen Geld [21]
Astral [19]
Amulette [14]
Aides [5]
Arbeiten mit Wachs [13]
Business Magie [9]
Chakras [28]
Erzengel [15]
Elementarmagie [4]
Extra-Wahrnehmung [55]
Fluch [12]
Handlesekunst [23]
Liebeszauber [10]
Menschliche Aura [12]
Magische Rituale und Mondphasen [21]
Magie für Mädchen [18]
Magischen Spiegel [16]
Magische Quadrate [17]
Magie Voodoo [21]
Numerologie [107]
Praktische weiße Magie [36]
Praktische schwarze Magie [30]
Runes [49]
Tarock [50]
Yoga [0]
Wahrsagen [4]
Anzeige
Suche
Statistik
Login-Form