Praktische weiße Magie , All White, Black and Love Magie, Voodoo-Magie, Verschwörungen: Liebe, Glück, vor Krankheit, vor dem bösen Blick von Schäden, Geld-und Handelskammern, magische Spiegel, Astrologie, Wahrsagen Online.

Mittwoch, 24.10.2018, 04:29
Приветствую ВасGast
Heim

Регистрация

Вход

RSS

Weiß,Schwarz,Voodoo Magie und Liebeszauber,Tarot,Runen


Heim » 2011 » November » 9 » Auravision
18:00
Auravision




Übungen zur Entwicklung einer Vision von einer Aura.

Um zu sehen, die Aura von anderen Menschen, haben Sie sich einen guten, sauberen Körper. Das heißt, die Ausübung des Körpers, müssen wir üben und ihre Moral.


Die Energie wird fast immer bewegt sich im Uhrzeigersinn, beschreibt einen Kreis von links nach rechts. Stoppen des Energieflusses Richtung oder entgegen dem Uhrzeigersinn bewirkt unangenehme Empfindungen im Körper. Der Körper - es ist eine kleine Zeit "Bild der Seele", in eine gesunde Aura ist immer einen gesunden Körper. Eine Person, die Dicke der Schale seiner Aura von mehr als drei Zentimeter ist, sieht Auren von anderen Menschen und Tieren. Bei einigen Kursen, verwenden Hellseher für die Eröffnung von "Third Eye" (die so genannte sechste Chakra, dem Leiter des Hellsehens) die Übungen, um scharfe Aktivierung der Zirbeldrüse und Hypophyse, ohne auf die Entwicklung der unteren Chakren. Meiner Meinung nach ist dies der falsche Ansatz ist, müssen alle eine Person in Harmonie arbeiten, alle Chakren, und nicht nur der sechste, sollte offen sein und im Uhrzeigersinn rotiert. Wie teuer Gitarre, die alle Fäden hat außer der Einrichtung, kann nicht den richtigen Ton, und ein Mann, der einer der Körper verkümmert oder krank ist, kann nicht Erleuchtung erlangen. Daher sind neben den ethischen Verhaltensregeln in moderater Bewegung engagieren, Schach spielen, lernen, etwas wollen wirklich, versuchen, die Kunst zu verstehen, klassische Musik hören, lesen Gedichte, die Gemälde von Raphael, Michelangelo Skulpturen zu bewundern. Und noch besser - indem man versucht zu schreiben, schreiben, zeichnen, modellieren und zu erstellen. All dies führt zu einem harmonischen Eröffnung der sechste Chakra. Von ihrer Diät auszuschließen Fleisch und alles tierische Protein schriftlich.

Es ist wünschenswert, in dem morgens und abends, Duschen tun, um in den Modus der täglichen Spaziergänge sind oder joggt, früh zu Bett und früh aufstehen und ein kleiner fernsehen und Radio hören, ist es ratsam, nicht zu Zeitungen und Zeitschriften zu lesen. Es wäre gut, auch einmal in der Woche auf dem Wasser das Fasten für 24-36 Stunden und einem Tag der Woche ruhig zu bleiben und nicht ein Wort sagen, zumindest die Kommunikation mit Familienmitgliedern mit den Noten. Ich spreche nicht über eine vollständige Eliminierung von Tabak und Alkohol aus deinem Leben. Das heißt, die allgemeinen Empfehlungen.

Und denken Sie daran, dass eine Person spirituell zu entwickeln nur in der Einsamkeit und in der Gesellschaft allgemein ist es entwürdigend. Verschiedene okkulten und priesterlichen Schulen brauchen nur die Trägheit des eigenen Volkes poluprosnuvshimisya und Faulheit zu überwinden. Sobald ein Schüler sagt, dass sein nächstes Ziel Realisierung, verlässt er den Tempel der esoterischen Wissenschaft, die Ausübung ihres Körpers auf eigene Faust. Immerhin das Wissen der Welt, alle Informationen in das Universum jedem von uns vorhanden ist. Verschiedene Geschichten wie "Magic Lamp of Aladdin" von faulen Menschen, die unbewusst ihnen ihre okkulten Fähigkeiten übertragen bestehen, sind unterentwickelt. Wonders nie spontan auftreten, durch einen Zauber oder schreiben Sie "Abrakadabra". Für jeden "Magie" ist eine Menge Arbeit und jahrelange harte Training. In der Welt gibt es nichts, hundert ohne Anstrengung erworben werden konnte, auf wundersame Weise. Weiterhin gibt es spezielle Übungen. Sie sollten beginnen, eine dicke Ritter Tagebuch, in dem Sie alles aufnehmen, alles, was und hat nicht während des Tages tun.

Drei Yoga.

Übung als erstes.
Setzen Sie sich aufrecht und hielt seine Brust, Hals und Kopf in einer geraden Linie. Platzieren Sie Ihren linken Fuß auf seinen rechten Oberschenkel und den rechten Fuß auf dem linken Oberschenkel (Mädchen im Gegenteil, zuerst den rechten Fuß auf den linken Oberschenkel und dann den linken Fuß auf den rechten Oberschenkel). Dies ist die grundlegende Yoga für viele Übungen genannt Padmasana oder "Lotus" darstellen. Wenn einmal haben Sie eine solche Position nicht funktioniert, dann tun Sie sich keine Sorgen, sitzen im Schneidersitz, wie Sie können, solange die Beine gekreuzt wurden. Nach und nach wird Ihr Körper gereinigt von Salzen und Toxine und Sie können leicht in Padmasana sitzen. In dieser Position geschlossen die gesamte Energie-Kanäle und astrale Energie nicht aus dem Körper. Die Hände sollten auf dem Schoß, Handflächen nach oben gehalten werden, schließt den Ring in den Daumen und Zeigefinger. Faustregel geht die sauberste Energie-Kanal des Körpers - ein Kanal des Lichtes, und weist auf die schmutzigsten - der Kanal des Darms. Daher niemals mit dem Finger auf andere Leute, übergießen Sie sie mit Schmutz. Sie können Ihre Daumenring mit allen Fingern zu einer Zeit, in der Nähe: damit Sie promoete Hauptenergiekanäle des Körpers - nadi. Sit nach Norden oder Osten, am besten ohne Kleidung, kann in einem Badeanzug werden.

Das Hotel liegt in dieser Position, senden Sie bitte gute Gedanken mit guten Wünschen für alle Lebewesen. Sprich: "Mögen alle Wesen friedlich und für immer glücklich sein." Dann zehnmal tief einatmen und ausatmen zu singen: "Ah-ah-ah-oo-oo-oo-m-m-m '. "AUM" - diese Schwingung, die Gott alles erschaffen hat. A entspricht dem Klang der Geburt haben - Wohlstand, M - brennende Frage. Schließen Sie dann das rechte Nasenloch mit dem rechten Daumen. Langsam durch das linke Nasenloch einatmen - so langsam wie möglich, so dass, wenn es kein Ton zu hören war. Füllen Sie ihre Lungen mit Luft, wie Sie können. Nun schließen Sie Ihre linke Nasenloch mit dem Ringfinger und kleinen Finger, mit seinem Zeigefinger und Mittelfinger zwischen den Augenbrauen, und sehr langsam und leise atme durch das rechte Nasenloch. Breathing in dieser Übung wird nicht verzögert: Atme durch das linke Nasenloch und atme durch das Recht vor, folgen unmittelbar nach einander. Das Verfahren sollte so langsam und ruhig, so dass auch einem dünnen Faden hängt von seiner Nase, nicht ausweichen oder ins Wanken geraten war. Nach dem Ausatmen durch das rechte Nasenloch, atmen so langsam wie vorher, durch das rechte Nasenloch und atme dann durch das linke Nasenloch, Schließung der rechten Seite mit dem rechten Daumen. Dies wird ein Zyklus sein. Machen Sie sechs dieser Zyklen am Stück ohne Pause. Während dieser Übung besonderes Augenmerk auf die ein-und ausatmen. Stellen Sie sich nun, dass Sie in die goldene Energie Atmung - Prana. Und atmen schmutzig-gelbe Energie, die Ihren Körper von all dem Müll von schlechten Gedanken, Begierden und Schlacke liefern. Achten Sie darauf, Licht, bevor der Atem war die leer. Dies ist sehr wichtig.

Übung der zweiten.
Die zweite Übung sollten unmittelbar nach der ersten erfolgen. Im Yoga heißt es "Bhastrika." Sit in Padmasana. Will den Mund zu schließen, schnell durch die Nase einatmen, nicht meinen Atem, atme dann scharf. Einatmen und Ausatmen sind sehr schnell, aus diesem sollte hören ein zischendes Geräusch gemacht, und die Brust sollte sich ausdehnen und zusammenziehen wie ein Blasebalg. Machen Sie diese pranoyamu (Übung) 10. Das ist zehnmal so notwendig ist, ohne eine Pause zu atmen und ausatmen. Nach diesem, tief einatmen und den Atem anhalten für 1 Minute. Während Atem-Betrieb fährt mit seinem rechten Hand über die Innenfläche seiner linken Hand. Sie kreisförmige Drehbewegung mit der rechten Hand in einem Abstand von 5 bis 10 cm von der linken Handfläche. Sie fühlen sich Wärme, Kribbeln in der linken Hand. Einige von Ihnen werden sofort die gelben Strahlen, die von den Fingern seiner rechten Hand und quer durch die linke Handfläche. Wer fühlt sich nicht richtig, keine Sorge: All dies wird Ihnen irgendwann kommen. Wenn Sie in einer Minute atmen, dann Kribbeln in den Fingern in die Höhe schnellen. Nach dieser zwei-oder dreimal ruhig ein-und ausatmen. Dann wieder, zehn schnelle Atemzüge, dann halten Sie den Atem für Atem für eine Minute. Das zweite Mal Fahren mit einem Finger der linken Hand über die rechte Handfläche. Spüren Sie das Kribbeln. Werfen Sie einen langsamen Atem. Beim Ausatmen, Stechen stark ansteigen. Dann machen Sie die dritte Übung. Es folgt die zweite ohne Pause

Die dritte Übung.
Setz dich, Begradigung der Wirbelsäule, in Padmasana. Atmen Sie langsam durch beide Nasenlöcher. Füllen der Lungen mit Luft, drücken den Hals und hält das Kinn an den Hals. Nun zieht den Magen und Unterleib, um die Wirbelsäule und Rücken up, get Luft nach oben und halten Sie ihn dort zwischen Herz und die Kehle so lange wie du kannst. Dann schließen Sie das linke Nasenloch mit dem Ringfinger und kleinen Finger seiner rechten Hand langsam und atme durch das rechte Nasenloch. Wiederholen Sie diesen Vorgang fünfmal zusammen. Als nächstes inhalieren wie früher, jetzt atme durch das linke Nasenloch fünfmal, das rechte Nasenloch mit dem rechten Daumen. Nach und nach die Zahl solcher Ablauf zu zehnmal in jedes Nasenloch erhöht werden. Menschen mit chronischen Erkrankungen, verschiedene hartnäckige Schmerzen, "unheilbaren" Krankheiten können die Dauer der Übung zu einer Stunde zu bringen in einer Sitzung. Wenn regelmäßig praktiziert, diese pranoyama zweimal am Tag, kann eine vegetarische Ernährung für sechs Monate zu heilen jede Art von Krankheit.

Führen Sie diese drei Übungen regelmäßig, morgens und abends auf nüchternen Magen, und nach etwa drei Monaten werden Sie beginnen, Auren von Menschen zu sehen. Nach sechs Monaten von solchen Praktiken in Sie dort eine erstaunliche Veränderung sein wird, können Sie "Wunder". Sie können für Menschen mit Strahlung aus den Fingern der heilenden Energie zu behandeln. Nur ist dies nicht notwendig, da jede Krankheit ist für den Menschen als ein göttliches Zeichen, dass er und hielt fest, dass er nicht da ist gegeben. So änderte er seine Meinung und Lebensweise. Dieses helle Schmerz macht einen Menschen darüber nachdenken, weise und zu ändern. Jeder sollte sich bewusst sein eigener Grund lehnen Krankheit und Heilung selber. Hellseher und Ärzte behandeln die Krankheit sind keine Menschen, sondern nur ihre Folgen, nicht zu sehen, die geistigen Ursachen von Krankheit, nicht zu wissen, die bisherige Geschichte der schamlosen Leben der Patienten. Heilt die Kranken durch Tabs - es ist wie zu schmieren mit Jod Beine des Bettes, auf dem der Patient liegt. Nicht mit Pillen und bildliche Darstellung des Patienten darüber, wie er nach der Einnahme der Medikamente geheilt behandelt. In den extra-Exposition geheilt nur zwei oder drei unteren Aura Körper. Daher im Laufe der Zeit hatte die Krankheit aus dem karmischen und mentalen Ebene für alle darunter liegenden Körper des Patienten, und die psychische Krankheit selbst projiziert, nach dem Gesetz des Karma. Erst nach Erreichen Samadhi (spirituelle Vereinigung mit Gott), hat der Yogi das Recht, Menschen zu behandeln. Aber die erleuchtete Yogis nicht heilen das Leiden, weil sie wissen, was sind die Menschen von Hunger und Armut, Krankheit und Leiden gegeben. Ohne diese Accessoires, Leben auf der Erde werden wir nie überwinden sein schamloses Faulheit.

Übung für die Hände.
Die einfachsten Übungen an die Vision von der Aura - eine Übung für die Hände. Aus Punkt zehn Atemzüge Nase. Atmen Sie ein und halten Sie den Atem für eine Minute. Atmen Sie langsam aus. Die Ursache für seine rechte Hand über der linken Hand berühren sich nicht. Sie werden Wärme und Kribbeln in den Fingern und der Handfläche spüren. Der Grund die Finger seiner linken Hand über seine rechte Hand, ohne sie zu berühren. Kribbeln wird sich verstärken, da die linke Hand des Mannes ist spirituell, und rechts - physisch. (Die rechte Hand wird zur materiellen Welt gewidmet. In der spirituellen Praxis, Arbeit mit der linken Hand). Zeichne einen Kreis mit seinen Fingern seiner linken Hand über die rechte Handfläche. Sie werden Kribbeln und Stress entlang der Kontur der Handfläche per Touch ätherischen Körper von den Händen zu fühlen. Nun, in einem dunklen Raum, schließen Sie die Finger der rechten und linken Hand und fangen an, langsam auseinander wachsen. Sie werden der erste Nebel über seine Hände zu sehen, wie ein Nebel. Dies ist der Ätherleib. Und dann, als die Verdünnung der Finger in der Hand, sieht man die gelben Strahlen der Energie spritzt aus den Fingern, wie kleine Scheinwerfer. Diese Strahlen können heilen und zu verstümmeln, um Objekte in einer Entfernung bewegen und drehen eine Substanz in eine andere. Jeden Tag diese Übung, und nach drei Monaten werden Sie beginnen, zwischen verschiedenen Schichten der Aura über ihre Hände zu unterscheiden.

Sieben Übungen zur Entwicklung der Phantasie.

Die erste Übung.
Wählen Sie ein Thema auf Augenhöhe mit 1 bis 3 Meter. Vorbehaltlich der Start sollte sehr einfach sein: ein Buch, ein Stift, eine Schachtel Streichhölzer. Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich einen weißen leeren Raum leuchten. Halten Sie es vor seinem geistigen Auge klar das Bild von 3 bis 5 Minuten. Dann öffnen Sie Ihre Augen und 3 - 5 Minuten betrachten das Thema. Sie müssen nicht darüber nachdenken, und nur durch sie aussehen, als ob man in die Ferne und versuchte, das ganze Thema zu decken. Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich dieses Objekt im Auge, indem es in einem leuchtenden weißen Raum an der 3 bis 5 Minuten. Übung ist notwendig, um 5 do - 8 Mal und versuchte, seine Ruhe zu erfüllen, keine Anstrengung, keine Anstrengung des Willens.

Die zweite Übung.
Im Bett liegend, vor dem Schlafengehen die Augen schließen und sich vorstellen, einen schwarzen Buchstaben "A" auf weißem Hintergrund. Denken Sie daran, das Image der Brief ein paar Minuten. Der Brief kann in Form variieren, weg schwimmen, sinken - ruhig schicken Sie es an seinen Platz in seiner ursprünglichen Form. Am nächsten Tag die gleiche Weise vorstellen, dass die Buchstaben "B". Halten Sie den Brief in seinem Kopf so lange wie das Bild deutlich wird aufgezeichnet. In der nächsten Phase dieser Übung halten eine Kombination aus Buchstaben "AB", dann "SH" und so weiter. Dann in Ihrem Kopf zu halten für drei Buchstaben. Manche sind nur zu verwalten, um auf den Geist der Bildschirm 5 oder mehr Buchstaben zu halten. Die Arbeiten an, bringen Sie den Betrag in der Phantasie von bis zu zehn Briefe statt. Übung fördert die Konzentration, Volumenausdehnung von Wahrnehmung, Gedächtnis verbessern.

Die dritte Übung.
Stellen Sie sich einen kleinen roten Kasten, sperren sie in deinem Geist. Nun stell dir vor, dass das Quadrat in der Größe erhöht wird, weicht die Unendlichkeit Kanten. Jetzt roten Raum, betrachten will. Am nächsten Tag tun das gleiche Experiment mit einem orangefarbenen Raum. Dann, mit gelb, grün, blau, blau und lila. Nachdem dies erfuhr, zu den komplizierteren Dingen zu gehen. Stellen Sie sich vor der ersten roten Farbe, die verblasst orange, orange, gelb und in den so-violett geht. Dann, um von violett zurück. Dann stellen die Redskins von Menschen zu Fuß auf den grünen Wald. Die Haut von Menschen allmählich orange, gelb - und so weiter bis violett. Dann wieder, es färbt sich allmählich rot.

Die vierte Übung.
Stellen Sie sich einen Apfel. Fangen Sie an, es im Raum drehen sich im Uhrzeigersinn. Stellen Sie sich vor, wie es aus fliegt der Kopf und fliegen durch den Raum. Setzen Sie den Apfel vor die Nase, um ihn anzusehen. Vorsichtig versuchen, geistig in sie eingehen, fühlen sie in Größe, Form. Dann fliegen aus dem Körper in den Apfel einen Meter nach oben und Blick auf die Welt von diesem Punkt. Sie sollten den Boden seines Körpers, die Wände von Räumen, Möbeln, in der Nähe der Decke. Diese Übung sollte prodelyvat in einem Stuhl sitzend oder liegend auf dem Bett wie möglich unfreiwillige Ausfahrt in die Astralwelt. Es ist sehr wichtig während des Trainings ist nicht die Kontrolle zu verlieren. Sensing etwas nicht in Ordnung war, sofort die Augen öffnen.

Die fünfte Übung.
Schauen Sie genau auf jedes Objekt. Schließen Sie die Augen und versuche, das gleiche Objekt an der gleichen Stelle zu sehen. Öffnen Sie Ihre Augen und vergleichen Sie die imaginären Gegenstand der vorliegenden. Auch hier schließen Sie die Augen. Öffnen Sie die. Bemühung um ein Höchstmaß Identität fizicheskogoi imaginär. Als wir uns in ihren Klassen zu bewegen, sollten Objekte als zunehmend schwieriger werden. Dann beginnen auf dem Weg Tieren und Menschen zu suchen. Nach der vollständigen Entwicklung dieser Übung können Sie auf den Mann mit geschlossenen Augen schauen und sehen die Aura und die inneren Organe des Körpers.

Die sechste Übung.
Lernen Sie, mit seinen Augen in den Raum von einigen mental images öffnen. Zum Beispiel vorstellen, dass du auf dem Tisch haben, ist eine Vase mit verschiedenen Farben. Versuchen Sie es dort zu sehen.

Die siebte Übung.
Accomplish geistige Reise. Stellen Sie sich vor, wie Sie durch den Raum, Flur, Küche ging, in den Flur, kam zurück. Stellen Sie sich vor, wie Sie das Haus verlassen, die Straße entlang, nehmen Sie eine Busfahrt in den Wald zum Fluss, baden und so weiter.







My Great Web page

Kategorie: Extra-Wahrnehmung | Aufrufe: 745 |  Stichworte: |Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]
Kategorien
Feng Shui zum Anziehen Geld [21]
Astral [19]
Amulette [14]
Aides [5]
Arbeiten mit Wachs [13]
Business Magie [9]
Chakras [28]
Erzengel [15]
Elementarmagie [4]
Extra-Wahrnehmung [55]
Fluch [12]
Handlesekunst [23]
Liebeszauber [10]
Menschliche Aura [12]
Magische Rituale und Mondphasen [21]
Magie für Mädchen [18]
Magischen Spiegel [16]
Magische Quadrate [17]
Magie Voodoo [21]
Numerologie [107]
Praktische weiße Magie [36]
Praktische schwarze Magie [30]
Runes [49]
Tarock [50]
Yoga [0]
Wahrsagen [4]
Anzeige
Suche
Statistik
Login-Form